[Buchrezension] Das Buch von Wolfgang Hohlbein

DasBuchWolfgangHohlbein.jpg

Ich bin total… überrascht das ich „Das Buch“ in 5 Tagen gelesen habe. Hat eine Menge Disziplin gebraucht, ich leide ein wenig unter Schlafmangel während ich das schreibe. Dieses Buch habe ich auf den Rat von wortgeflumselkritzelkram gelesen, im Rahmen von Zeilenendes und wortgeflumsellritzelkrams Date-Aktion.

Alle anderen Buch-Date-Erfahrungen findet ihr in diesem Sammelbeitrag bei Zeilenendes Sammelsurum. Ich bin so gespannt darauf wie andere mit ihren Empfehlungen klar gekommen sind.

Zuerst wollte ich das Buch als Hörbuch hören. Auf Youtube hat sich jemand die Mühe gemacht alle 860 Seiten vorzulesen. Allerdings konnte ich nicht lange zuhören. Also habe ich mir das Buch gebraucht zugelegt.

Inhalt: (Der Inhalt ist echt schwierig zusammen zu fassen, deshalb lasse ich euch genauso im dunkeln mit der Zusammenfassung wie das Buch mich.)
Leonie stammt aus einer altehrwürdigen Buchhändlerfamilie. Wie schon ihre Großmutter ist auch sie eine „Hüterin der Wirklichkeit“. Ihre Aufgabe ist es, über ein riesiges Archiv auf der „anderen Seite“ zu wachen, in dem Scriptoren – hässliche Gnome – damit beschäftigt sind, minutiös Buch über das Leben jedes einzelnen Menschen zu führen. Als ihre Eltern ein Buch aus dem Archiv entwenden, muss sich Leonie einem gefährlichen Kampf um die einzig gültige Wahrheit stellen, denn die beiden schreiben die Wirklichkeit um – mit katastrophalen Folgen! Weiterlesen

Ein Date mit wortgeflumselkritzelkram

Ein richtiger Zungenbrecher, wenn es versucht das erste Mal laut auszusprechen 😀

Zeilenende und Wortgeflumeskritzelkram haben einen Aufruf gestartet. Blogger konnten sich melden, damit man ein arrangiertes Buch-Date bekommt. Die neue Art des Online-Datens.
Jeder hat einen Blogger zugewiesen/ ausgelost bekommen. Dann stöbert man durch den Blog des anderen und entscheidet sich für drei Bücher die man dem anderen empfiehlt. Doch der Blog ist nicht der einzige Hinweis den man hatte. Man kennt die Lieblingsautoren und die letzten Bücher die der Blogger gelsen hat.

Ich habe Wortgeflumselkritzelkram (ich checke immer dreimal, ob ich das richtig schreibe 😀 ) bekommen und habe dabei entdeckt wie sehr mir ihr/ dein Blog gefällt. Und vorher kannte ich ihn gar nicht. Dafür hat es sich jetzt schon gelohnt.

Hier kommen meine drei Vorschläge für dich:

Das Lied der Dunkelheit

3453524764_l Ein wirklich spannendes Buch auf das ich durch Zufall vor ein paar Jahren gestoßen bin.Arlen lebt in einer Welt voller Dämonen. Die Menschen leben in Angst und verschanzen sich sobald es dunkel wird. Was gegen die Monster hilft sind Runen. Doch nach einem prägenden Erlebnis will Arlen sich nicht mehr verstecken. Er möchte selbstständig sein und gegen die Dämonen kämpfen.
Man sieht ihn aufwachsen und zu einem Mann werden und er wird bald überall bekannt sein für seine Taten. Doch der Weg ist lang… und kann zuweilen einsam werden. (Phantastik)

Wild Cards

055_3127_149497_xxl Das hat lange auf meinem SUB gelegen und ich habe es ehrlich gesagt auch noch nicht zu Ende gelesen trotzdem will ich es dir gerne empfehlen.
Da gibt es dieses WildCard-Virus. Da sind Menschen mit körperlichen Mutationen und Menschen die Superkräfte besitzen. Und dann gibt es diese Casting-Show. Jaja, ich weiß. Casting-Shows sind… bescheiden. Zumindest wenn man de Fernseher einschaltet und ihnen egal wo nicht entfliehen kann. Aber diese Casting-Show hat mich überzeugt und ist mal was ganz anderes. (randomhouse)

Book Elements

9783646601657_1471595731000_xl  Bei dem Buch bin ich mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob es dir nicht zu schnulzig ist. Trotzdem habe ich es einmal mit aufgenommen.
Wer hatte ihn nicht schon? Den sogenannten Bookboyfriend. Und jedes Mal, wenn sich eine Frau in den Held zwischen den Zeilen verliebt, kann er aus seiner Welt in die unsere übergehen. Lin ist es die diese Kerle wieder einfangen muss um sie dorthin zu bringen wo sie hingehören. Dabei hat sie selbst eine verbotene Schwäche für einen Charakter. (carlsen)

Falls ich mit allen dreien daneben liegen sollte, schreib es gerade in die Kommentare. Ich habe hier auf meiner Liste noch ein paar Empfehlungen auf Vorrat 🙂 .