[Buchrezension] Warriors Bond von Emma Alisyn

Warriors Bond Sarr Hunters Emma AlisynQuelle: amazon.de

Eine kleine Geschichte von einem großen blauen Mann, der Kindern hilft ihre Mitte zu finden und Prioritäten zu setzen. Es klang ziemlich absurd. Absurd ist anders. Anders ist gut.

Inhalt: Zoriah hat drei Kinder und keinen Mann. Die Regierung hält die schwache Schicht schwach und erlaubt niemanden sich nach oben zu arbeiten. Egal wie gut man ist. Das Geld reicht nicht jeden Monat für genug essen.
Aliens haben sich vor 20 Jahren zu erkennen gegeben. Sie wollen Frieden und die Chance eine Frau oder einen Mann fürs Leben zu finden. Benyon ist einer von ihnen. Er sehnt sich nach Familie, hat die richtige allerdings noch nicht getroffen. Bis drei seiner Lehrlinge ihm verraten das ihre Mutter keine Ahnung hat das sie bei ihm trainieren und der Älteste etwas sehr dummes getan hat. Weiterlesen

[Monatsrückblick] Januar´17

Hey ihr da draußen!

Der erste Monat dieses Jahres ist schon wieder vorbei.
Ich kann mich nicht entscheiden, ob ich gar nichts gemacht habe oder schon sehr viel erlebt habe.

Einerseits habe ich eine Hausarbeit geschrieben mich für die mündliche Prüfung und den Bachelor angemeldet, eine Suppenkur durchgezogen, bin laufen gegangen und habe wieder angefangen Gymnastik zu machen. Ich war oft spazieren, habe meine Ernährung umgestellt, mehr auf meine Mitmenschen geachtet und versucht nicht jedes soziale Ereignis abzusagen.

Auf der anderen Seite musste ich mich von zwei Menschen in meinem Leben für immer verabschieden. Ich habe das Gefühl nur in die Leere gestarrt zu haben. Unmöglich viel Serien gesehen zu haben. Irgendwie lange geschlafen zu haben oder auch gar nicht. Ich habe Tage nur in meinem Schlafanzug verbracht, mich tagelang nicht geduscht.

Es ist… einfach ein super seltsames, zwiegespaltenes Gefühl. Ich werd es nicht los.

Genug von meinem Privatleben. Kommen wir zu einfachen, klar strukturierten Dingen.
Was habe ich diesen Monat geschafft zu lesen?

Score Christine Bell  Score -> Football-Romanze

So geht Liebe Katie Cotugno  How to Love -> Zweite Chance, Sprung zwischen Gegenwart und Vergangenheit

Play: Stage Dive series 2 (English Edition) von [Scott, Kylie]   Play -> Fake-Rockstar-Freund, fantastische Unterhaltung

screenshot_2016-01-23-15-05-03.png

 

 

 

 

re-read, richtig guter Humor, super süße Romanze -> Friend-Zoned

Warriors Bond -> eine gute Ablenkung

 re-read, putzig und nervig -> Polar Bears are Forever

re-read, immer wieder gern -> Pride Mates

20170125_200024.jpg  Typgerecht trainieren -> hat mir richtig weitergeholfen

8 Bücher.
Davon 7 englisch und 1 deutsch.
Insgesamt 3 re-reads und 5 neue (1Rezi, 1ausgeliehen, 1gratis, 2gekauft).

Wie ihr seht sind hier drei Bücher die keine Rezension erhalten haben. Ich hatte einfach nicht den Nerv zu schreiben. Ob sie noch folgen kann ich euch nicht versprechen.