Die durchdringenden Augen

Die durchdringenden Augen
haben mich von Anfang an
in ihren Bann gezogen.

In deiner Anwesenheit
bade ich in Vertrautheit,
suhle mich in deinem Charme.

Dein bezauberndes Lächeln.
Du schenkst es nur mir.
Mein Herz bekommst du dafür.

Ein heißer Schauer durchläuft mich,
wenn ich an unsere gestohlenen Küsse denke
und unsere Hände ineinander verschränke.

Will es jedem lauthals verkünden.
Doch alle denken wir würden sündigen.
Wir halten unser Glück geheim.

Es ist nichts falsch daran.
Ablehnung treffen wir mit Stärke.
Werden diese Zeit gemeinsam überwinden.

©K.Blanz