[Monatsrückblick] Dezember ´16

Der Monat ging rum. Ich bin gar nicht richtig in Weihnachtsstimmung gekommen, da war es schon wieder vorbei. Genau wie mein Praktikum, die Vorlesungen und Klausuren. Die Nachhilfekids haben Ferien und ich für wenige Tage auch. Ich hoffe ihr könnt euch auch entspannen und Kraft tanken für das nächste Jahr. Damit wir alle voller Elan durchstarten können.

Ich wünsche euch allen viel Spaß heute abend. Lasst es krachen oder gemütlich ausklingen.

Das habe ich diesen Monat gelesen:

The Alion King   -> Perfekte Brain Candy
Wait For You   -> Super Gefühlvoll
Fallen Too Far   -> löst gemischte Reaktionen aus
Das Café der guten Wünsche   -> Interessante Charaktere und Entwicklungen

Unbreakable    -> Re-read
Ella and the Beast     -> Re-read
Holding Out     -> Re-read
Incandescent     -> Re-read
Fallen Crest Family     -> Re-read
Fallen Crest Public     -> Re-read
Coveted by the bear   -> Re-read

Alles englisch bis auf „Das Café der guten Wünsche“.
Das meiste sind re-reads, für neues hatte ich nicht den Kopf zu.

Wir lesen uns nächstes Jahr wieder! Viel Spaß! Ich wünsche euch einen sicheren und guten Rutsch!

Monatsrückblick November´15

Hier sind wir wieder. Vier Wochen sind vergangen und die Klausuren rücken immer näher.
Warte mal, sollte ich nicht schreiben „und Weihnachten kommt immer näher“?

Kommen wir mal zu meinen gelesenen Büchern:

 

  • Holding out
    screenshot_2015-12-27-16-45-46.png
  • Hollywood dirt
  • Untamed
    screenshot_2015-12-27-16-47-23.png
  • Shattered and scarred
    screenshot_2015-12-27-16-46-14.png
  • The deal
    screenshot_2015-12-27-16-46-28.png

Das sind 14 gelesene Bücher und eBooks.
Darunter war ein Papierbuch und 13 eBooks.
Macht nur 5 rezensierte. Im neuen Jahr werdet ihr erstmal mit Rezensionen überschüttet werden. Ich entschuldige mich schon jetzt einmal dafür.
Nur ein deutsches Exemplar und der Rest war englisch.
Ebenfalls war nur ein Buch dabei, dass auf meinem SUB lag.

Das war nicht unbedingt einer meiner Glanzmonate und dieser wird wahrscheinlich auch nicht besser werden. Euch wünsche ich eine wundervolle Vorweihnachtszeit mit Plätzchen, Weihnachtsmärkten, Geschenken, Schnee und kuschelige Abende.

Unbreakable von Abby Reynolds

wpid-screenshot_2015-11-08-12-06-03.png

Unbreakable ist ein eBook über den Verlust, die Trauer und dessen Verarbeitung. Würde man bei dem leckeren Cover gar nicht denken, oder?

Inhalt: Keira hat Probleme mit Männern. Ihr Ex-Freund hat ihr Leid angetan, doch das ist nicht alles. Seit diesem schweren Schicksalsschlag kann sie die Berührung von Männern nicht mehr aushalten. Sie hat Angst wieder verletzt zu werden.
Liam hat seine Schwester verloren. Die Wut hat ihn seither nicht mehr verlassen. Er steigt in den Ring um die Frustration abzubauen.
Durch ihren Cousin lernen sich die beiden kennen. Liam kann die Augen nicht von ihr lassen und möchte herausfinden warum sie so auf Abstand geht. Langsam gewinnt Keira vertrauen.
Doch ein Schatten lauert über ihnen und droht sie einzuholen. Werden sie die Maueren überwinden können und zueinander finden? Weiterlesen