[Buchrezension] Fake Fiancé von Ilsa Madden-Mills

Fake Fiance Rezension Ilsa Madden MillsQuelle: amazon.de

Ich bin eigentlich nur zufällig auf den Titel gestoßen… das erste Mal. Danach war es überall und nie habe ich gelesen und was es geht. Tja und vor ein paar Tagen habe ich mir gedacht „Sch*** drauf. Jetzt lädst du dir die Leseprobe runter“ und schwupps habe ich es gekauft.

Inhalt: Sunny ist mit 17 daheim abgehauen. Ihr Vater war nach dem Tod ihrer Mutter zu einem wahren Monster mutiert. Von da an hat sie sich alles selbst aufgebaut. Jetzt im College lebt sie in einem Haus. Einem Haus, dass sie für einen Dozenten renoviert und in dieser Zeit kostenfrei darin wohnen darf. Ihr Gegenüber ist Max der Quarterback, den alle lieben und verehren. Auch sie aus der Ferne. Aus einer Verkettung unglücklicher Momente wird plötzlich ein versprechen seine Freundin zu spielen und später seine Verlobte. Während sie nicht lange so tun kann als ob und echte Gefühle entstehen, passiert bei ihm das Gleiche. Nur eingestehen können sie es sich nicht. Weiterlesen