[Rezension] Hafen der Träume von Nora Roberts

Ich habe so einige Bücher von Nora Roberts. Wartet kurz ich zähl mal schnell… 31 Bücher sind es. Bei meiner letzten ReBuy – Bestellung habe ich wieder ein paar „neue“ bestellt. Die meisten kannte ich bereits aus der Bücherei. Das war eins der wenigen die mich angesprochen haben, von denen die ich noch nicht kannte.

Inhalt: Philip wurde von den Quinns gerettet. Hätten sie ihn nicht als Kind aufgenommen, wäre er heute mit Sicherheit nicht mehr am Leben. Die Quinns haben es sich zur Aufgabe gemacht schwierige Kinder eine zweite Chance zu geben. Cam, Ethan und Philip haben es geschafft. Alle um die 3o, leben sie glücklich zusammen und kümmern sich gegenseitig um den Neuzugang Seth. Seine Mutter lässt nicht locker. Drogen, Erpressungen und Existenzängste sind Realität für alle Beteiligten und dann taucht da auch noch Sybill auf die sich auffällig für den Kleinen interessiert… Weiterlesen