[Buchrezension] Ella and the Beast von S.E. Smith

Ella and the Beast S.E.Smith.pngamazon.de

Von der Autorin habe ich schon Hunters Claim gelesen. Darum ging es um eine Alienromanze. Ich weiß schon gar nicht mehr wie es mir gefallen hat, aber der Name hat sich festgesaugt, deshalb hat das eBook einen Vertrauenvorschuss von mir bekommen.

Inhalt: Die Menschheit ist fast ausgestorben. Es gibt nicht mehr viele von ihnen. Sie leben versteckt tief in den Wäldern oder den Bergen, abgeschieden, immer auf der Hut. Die Gestaltwandler, Beasts, haben sie auf Leben und Tod bekämpft. Der letzte in Gefangenschaft lebende Mensch ist vor Hunderten von Jahren gestorben und unter den Gestaltwandlern geht das Gerücht um die Menschheit ist ausgestorben.
Bis Ty Ella in einer Falle findet… Weiterlesen

Hunters Claim von S.E. Smith

screenshot_2015-12-27-16-47-44.png

Ein Buch in dem sich ein Mensch in einen Alien verliebt. Passt doch genau in den ganzen Hype um Obsidian (den ich übrigens auch feiere, GO Black!). Nur haben sich diese Aliens nicht vor den Menschen versteckt.

Inhalt: Aliens sind nicht nur Geschichten. Sie existieren wirklich und die Erde wie ihr sie kennt ist vor Monaten untergegangen.
Die Aliens sind von ihrer Regierung geschickt worden um den ersten Kontakt aufzubauen. Sie sollen eine Allianz bilden. Doch die Menschen haben mit Krieg geantwortet. Da haben sich die Aliens gezwungen gesehen die Erde zu übernehmen um zu verhindern das die Menschen den Planeten nicht weiter zerstören. Überall laufen Krieger Patrouille und überwachen jeden Schritt.
Jesse und ihre zwei kleinen Geschwister verstecken sich in eingestürzten Gebäuden. Sie trauen den Fremden nicht und suchen sich ihr essen aus verlassenen Wohungen zusammen.
Auf einem ihrer Streifzüge bekommt sie mit wie eine Gruppe darüber redet einen der Aliens zu foltern um an Informationen zu kommen. Auch wenn Jesse ihnen nicht vertraut, hat es kein Lebewesen verdient solchen Schmerz zu erfahren. Kurzerhand rettet sie ihn also und verschwindet wieder im Untergrund.
Nur nicht für lange Zeit den Hunter möchte ihr danken in dem er nun für sie sorgt, doch so leicht lässt sich vertrauen nicht aufbauen… Weiterlesen