Thoughtless von S.C. Stephens

wpid-20151021_145051.jpg

Thoughtless ist der erste Teil einer Trilogie und handelt von einem schüchternen Mädchen das ihrem perfekten Freund fremd geht.

Inhalt: Kiera zieht mit ihrem Freund Denny aus dem Elternhaus. Doch sie zieht nicht einfach nur in ihre erste Wohnung, sondern auch noch in eine völlig Fremde über 2 Tagesfahrten entfernte Stadt in eine WG mit Dennys Kumpel Kellan.
Dieser ist ein ziemlicher Frauenaufreißer. Er ist der Liedsänger in seiner Band und hat deshalb nie Mangel an Groupies. Doch dann lernt er Kiera besser kennen.
Dann muss Denny auch noch wegen seinem neuen Job für zwei Monate weg und die beiden sitzen allein in der Wohnung. Als Denny dann auch noch ein Jobangebot über zwei Jahre in der neuen entfernten Filiale bekommt, macht Kiera am Telefon kurzerhand Schluss und schläft mit Kellan.
Am nächsten Morgen steht Denny auf der Matte. Er hat seinen Job gekündigt um ihre Beziehung zu retten.
Doch der Stein ist schon ins Rollen gekommen. Kiera und Kellan beginnen eine Affäre. Weiterlesen

[Neuzugang] Die Katze lässt das mausen nicht

Hey,
ich hab den Internetseiten die Bücher verkaufen erst vor ein paar Tagen abgeschworen und heute… heute war ich gleich in drei verschiedenen Buchhandlungen. Wie eine Katze, kann auch ich das mausen (Bücher kaufen) nicht lassen.

Heute darf ich drei neue Bücher in meinen Reihen begüßen.

wpid-20151021_145051.jpg   Thoughtless, erstmals verführt von S.C. Stephens

Dieses Buch habe ich mir mithilfe eines Gutscheins angeeignet. Es geht um die schüchterne Kiera, die irgendwie dazu kommt ihren perfekten Freund zu betrügen.

wpid-20151021_144949.jpg    Wikingerfeuer von Shirley Waters

Tja, dieses Cover ist mir bei den Mängelexemplaren begegnet. Der Tempelritter wird von Wikingern gefangen genommen. Er verliebt sich in die Häuptlingstochter und hat kein verlangen mehr nach Hause zu gehen.

wpid-20151021_144903.jpg   In den Armen des Ritters von Lynsay Sands

Das ist nicht mein erstes Buch von dieser Autorin. Das war der Grund warum ich es in die Hand genommen habe und die witzige Inhaltsangabe hat mir den Rest gegeben. Lady Avelyn wird am Tag ihrer Hochzeit in ihr Kleid so eingeschnürt, das ihre üppigen Kurven nicht mehr ganz so deutlich hervortreten. Der Ritter sehnt sich nach einer sinnlichen Frau mit der er schmusen kann. Dazu kommt es früher als geplant, als seine Braut vor dem Altar in Ohnmacht fällt. (Ich wurde seltsam angeschaut, als in in der Buchhandlung gelacht habe)

Ich schwöre feierlich ich bin ein tunichtgut. Nein, nein Spaß beiseite. Ich hoffe wirklich das ich mich in den nächsten Wochen von allen Büchern die mir nicht gehören fernhalten kann. Das wird ein wahrer Kampf werden.

Kennt ihr die Bücher? Habt ihr das eine oder andere vielleicht schon einmal gelesen? Was war eure Meinung dazu? Und wie schafft ihr es, nicht euer ganzes erspartes zu verpulvern?

Eure verzweifelte und überaus glückliche
Kaddes