Monatsrückblick Oktober ´16

Hey Leute!

Ich weiß, ich weiß. Wir stehen schon wieder mitten im November und jetzt komm ich hier um die Ecke gekrochen mit den alten Kamellen des letzten Monats.
Leider habe ich vorher keine Zeit gefunden beziehungsweise, wenn ich dann mal Zeit hatte, habe ich lieber gelesen oder geschlafen. Ich hoffe ihr nehmt mir das nicht übel.

Nach jetzt guten 2 wochen Funkstille, glaube ich bin ich bereit wieder regelmäßig was von mir hören zu lassen. Es warten noch einige Rezensionen auf uns. Außerdem habe ich meine Buchmesse Mitbringsel noch gar nicht angerührt…

Okay ich habe im Oktober also gelesen:

Escorting the Billionaire: Brain Candy, erwartet Klischeehaft aber süß

Hired: Brain Candy, sehr putzig

Schwert & Rose: Hat mich vollends überzeugt

Royal Passion: Hat mich leider nicht von Hocker gehauen

Heiße Fänge: Super süße Charaktere, aber Schreibstil hat nicht gepackt

Score: Dort geht es heiß her.

Fesselnde Jagd: Wieder gute Charaktere, aber der Schreibstil der Autorin ergreift mich nicht

Dark Love / Dich darf ich nicht lieben: War nicht so meins.

Rock my World: Hatte eine sehr gute Message, aber die Geschichte war nicht mein Geschmack.

Katerian Prime: Re-read

Revved: Re-read

Rocked: Re-read

Backstage Pass: Re-read

Dragons Lair: Re-read

Accidental Texting: Re-read

 

Das sind sage und schreibe 15 Bücher die ich gelesen habe.
Davon sind 6 Re-reads, also Bücher die ich schon einmal gelesen habe.
Die restlichen 9 Bücher waren entweder aus der Bücherei, Gratis eBooks oder Bücher vom Mangelwarenmarkt.

9 Bücher sind in englisch und 6 in deutsch. Das ist ein neuer Rekord für mich. So viel deutsch habe ich schon lange nicht mehr gelesen.

Zu den meisten Re-reads verfasse ich keine Rezensionen, weil es entweder schon welche auf meinem Blog gibt oder ich jetzt nicht die Zeit finde auszuformulieren, warum ich das Buch so sehr mag, das ich es nocheinmal lese. Insgesamt schulde ich euch also noch drei Rezensionen.

 

Monatsrückblick Dezember´15

Hallöchen, ich melde mich rollend zum Dienst.
Ganz genau, rollend. Laufen ist erst wieder in ein paar Wochen möglich. Warum essen wir an den Feiertagen nur immer so viel?
Ich könnte für ein paar Tage aufhören zu essen und meinem Magen würde das nicht einmal auffalen.
Hoffentlich habt ihr euch nicht so vollstopfen lassen wie ich.

Oh, einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich euch heute Abend. Habt Spaß und nehmt euch nicht zu viel fürs kommende Jahr vor. Der SUB begleitet uns nämlich mit in das Jahr 2016.

Kommen wir zum Bücherteil dieses Beitrags. Dies habe ich mehr oder weniger in den letzten vier Wochen verschlungen:

Hustle

screenshot_2015-12-27-16-45-29.png  Rocky Mountain Heat

Marked

screenshot_2015-12-27-16-46-57.png  Playing for Keeps

screenshot_2015-12-27-16-52-17.png  Ice Planet Barbarians

screenshot_2015-12-27-16-47-44.png   Hunters Claim

screenshot_2015-12-27-16-42-29.png   Die vierte Braut

Primal Bonds

screenshot_2015-12-27-16-49-59.png   Faster Harder…

screenshot_2015-12-27-16-49-44.png   Faster Deeper…

screenshot_2015-12-27-16-50-29.png   Faster Longer…

screenshot_2015-12-27-16-49-24.png   Faster Hotter…

Revved

Lover Unbound (Black Dagger)

Insgesamt gelesen: 14 Bücher und eBooks
Bücher: 2             eBooks: 12
Deutsch: 1           Englisch: 13
Davon aus meinem SUB: 1 (Daran muss ich arbeiten, ein Ziel fürs neue Jahr)

Die Rezensionen zu all den genannten trudeln in den nächsten Tagen (wahrscheinlich auch Wochen) ein. Ich habe ja immer noch nicht alle des letzten Monats Revue passieren lassen.