[Rezension] Falkenmädchen von Asuka Lionera

Falkenmädchen von Asuka Lionera
Bild: Amazon.de

Das Falkenmädchen, habe ich auf Facebook gewonnen. Es lief der Countdown zur neuen Gesamtausgabe von Rubinsplitter. Jeden Tag gab es tolle Bücher zu gewinnen und dabei habe ich das eBook zu Falkenmädchen ergattert.

Inhalt: Sie ist verflucht. Wie ihr Dad. Nicht wie ihre Schwestern oder ihre Mutter. Mirinda muss sich tagsüber in einen schwarzen Falken verwandeln. Nachts ist sie ein Mensch. Bei ihrem Papa ist das anders. Er verwandelt sich nachts in einen schwarzen Bären und ist tagsüber ein Mensch. Sie leben ihr ärmliches Leben. Bis der König in ihr Städtchen kommt und den Bären töten lässt. Von Rachegedanken geplagt, folgt sie dem König und den Jägern zurück an den Hof. Dort wird sie von IHM angezogen. Doch wie kann ihre Liebe wachsen, wenn Mirinda dem Jäger nicht sagen kann was sie ist?

Meinung: Ich bin geschockt. Weiterlesen

[Buchrezension] Royal Passion von Geneva Lee

Ich musste es einfach lesen. Ihr seid wieder einmal daran Schuld. Überall wurde es gehypt, aber jede Rezension die ich von euch gelesen habe war… nicht gerade positiv. Das hat mich neugieriger gemacht als durchgängig gute Rezensionen über ein Buch zu lesen. Etwas verdreht, aber wahr.

Royal Passion von Geneva Lee
Bildquelle: RandomHouse.de

Inhalt: Clara hat ihren Abschluss in Soziologie gemacht und wird auf der offiziellen Feier von einem gut aussehendem Fremden geküsst. Der verschwindet ohne zu verraten wer er eigentlich ist. Den Job erledigt die Zeitung am nächten Tag dann.
Sie hat mit einem Prinzen rumgemacht. Dem Prinzen der in Beziehung mit Frauen niemals gute Publicity einheimst. Anstatt ihn zu vergessen, träumt sie von ihm und er kontaktiert sie.
Können die beiden Liebe finden? Weiterlesen