[Neuzugang] Überfälliges und Überraschendes

Huhu Buchfreunde,

am Samstag war ja das SuB den Sommer Treffen und wie soll es anders sein, ich habe eingekauft.
Ich habe nicht zugeschlagen und mich finanziell in den Abgrund gestürzt oder wahllos zugegriffen.
Nein, nach 1 1/2 Monaten strengen Buchkaufverbotes habe ich mir nur ein Buch gekauft, bei dem ich schon lange überlegt habe, ob ich es tun soll.

Aber auf Anfang, ich denke ich wollt auch was von dem Treffen wissen, oder?
Also gut. Es hat super viel Spaß gemacht. Alle konnten wir von dem reden was wir lieben: Bücher. Schwärmereien, Enttäuschungen, Lieblinge und Must-Reads.
Ich kann euch gar nicht sagen wir lange wir im Buchladen ware, aber wen interessiert das auch. Viel wichtiger ist doch, dass wir nicht geschwiegen haben und das jeder seinen eigenen Geschmack hat. Ich habe es geliebt, dass es fast nur um Bücher ging. Mit jeder andreren Person aus meinem Freundeskreis muss ich mich kurz halten, okay es gibt ein oder zwei da kann man auch mal eine halbe Stunde durchziehen, aber dann ist wieder gut. Aber beim Treffen? Non-Stop. Weiterlesen

[Neuzugänge] Keine Bücher, aber nah dran

Huhu, liebe Leutchen!

Ich informiere euch mal kurz über mein Leben. Bachelor ist abgegeben und die Note ist zufriedenstellend. Meine letzte Prüfung habe ich jetzt am Dienstag geschrieben und das sollte mir auch gut gelungen sein.

Eine Suppenkur stand mal wieder an. Leider hat sie nur währenddessen geholfen und danach haben alle Magenprobleme wieder begonnen. Jetzt probiere ich es mal mit täglichen grünen Smoothies die eine Mahlzeit am Tag ersetzen.

So jetzt will ich euch aber mal nicht länger auf die Folter spannen. Auf meinem Weg zur Uni bin ich jeden Tag an einem Manga-Laden vorbeigefahren. Ich habe immer gerne Anime´s geschaut. RTL2 ihr wisst was ich meine und ein paar Manga habe ich auch im Regal stehen, aber näher bin ich da nie reingerutscht. Obwohl ich einiges… sagen wir 90% der Manga aus der Stadtbibliothek verschlungen habe, habe ich nie nach weiteren Reihen Ausschau gehalten die mir gefallen könnten.

Tja, dann war der Gratis-Comic-Tag. Ich bin zu dem Laden und der hatte mich am Angelhaken. Jetzt war ich dort shoppen und plane einen weiteren Einkauf dort. Vielleicht sogar schon heute 😀

Da hätten wir Weiterlesen

[Neuzugang] Obwohl Einzahl ist wohl falsch

Hey Lesegemeinschaft,

ich falle gleich mal mit der Tür ins Haus. Okay, ich habe lauthals verkündet, dass ich meinen SuB auf unter 10 schrumpfen lassen möchte, da er mir bei momentan Mitte 20, einfach zu erdrückend ist. Ja, ich kenne manche eurer SuB – Zahlen und dagegen ist meiner wohl ein Witz, trotzdem hat da jeder seine eigene Grenze und meine war Anfang des Monats eindeutig überschritten.

Tja, ich habe nicht wirklich abgebaut, aber um es mal metaphorisch darzustellen: Mein ausgewachsener SuB hat Kinder bekommen.

Zuerst habe ich drei Mängelexemplare bei  Thalia gekauft:

  • Doctor Sleep von Stephen King
  • Der Duft des Sommers von Joyce Maynard
  • Tödliche Flammen von Nora Roberts

Ein Buch konnte ich sofort abarbeiten. Die Rezi habe ich euch, wie ihr sehen könnt, verlinkt. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Sehr gut gemacht.
Der Duft des Sommers ist etwas, dass ich niemals so gekauft hätte, aber so interessant klingt, dass ich eine Ausnahme gemacht habe.
Und da Doctor Sleep der zweite Teil von Shining ist, brauchte ich ja noch den ersten. Da kommt reBuy und mein kleiner „Realitätsverlust“ ins Spiel.

Nora Roberts, robyn Carr, Stephen King Haul

Ja, ihr habt richtig gezählt. 13 Bücher. 13. Aber ihr dürft aufatmen, beziehungweise ich kann aufatmen. 9 davon sind Bücher die ich ganz oft aus der Bücherei ausgeliehen habe und nun endlich mein betiteln kann. Nie wieder warten bis sie vorhanden sind. Nie wieder abgeben. Nie wieder bei einer Umgestaltung der Bibliothek auf die Suche gehen. Jetzt sind sie mir. Deshalb zähle ich sie nicht als zusätzliche SuB-Bücher.

  • Das Haus zum Träumen von Nora Roberts
  • Irische Herzen von Nora Roberts
  • Love Affairs von Nora Roberts
  • Eine königliche Affäre von Nora Roberts
  • Eine königliche Hochzeit von Nora Roberts
  • Schatten über dem Paradies von Nora Roberts
  • Hochzeit im Herbst von Nora Roberts
  • Sterne einer Sommernacht von Nora Roberts
  • Zwischen Sehnsucht und Verlangen von Nora Roberts

Das waren die 9 bereits bekannten Bücher von links nach rechts auf dem Bild. Nora Roberts hat den ersten Liebesroman geschrieben den ich je gelesen habe. Deshalb gehört sie irgendwie dazu. Sie hat mich gelehrt was ich an Romanzen mag und was nicht. Sie hat mir gezeigt wonach ich niemals gesucht hätte und mich in die „erwachsenen“ Liebesromane eingeführt. Diese Frau ist mein Tour Guide gewesen und hat all meinen Respekt.

Kommen wir zu den übrigen 4 Büchern, die auf meinem SuB gelandet sind.

  • Hafen der Träume von Nora Roberts
  • Wiedersehen in Virgin River von Robyn Carr
  • Neubeginn in Virgin River von Robyn Carr
  • Shining von Stephen King

Momentan hänge ich an „Neubeginn in Virgin River“. Es zieht sich alles etwas und lässt mich frustriert zurück. Ich erzähle euch mehr, wenn ich es fertig habe.

Das waren sie. Meine wahnwitzigen Einkäufe diesen Monat. Ich hätte euch ja noch kleine Zusammenfassungen gegeben, aber ich glaube, dass war echt zu viel geworden. Irgendwann bekommt ihr ja von jedem eine Rezi, da könnt ihr dann schnuppern, wenn ihr mögt.

PS: Wenn ihr bei meinem Beitrag am Ende dreimal das Wort merken seht… dann kann ich euch sagen ich stehe vor einem Rätsel. Eingegeben habe ich es nicht und es erscheint nur im Reader, nicht auf der Webseite.

Merken

Merken

Merken

Merken

[Neuzugang] Endlich wieder Abbi Glines

UntilTheEndAbbiGlines.jpg

Ich liebe Vincent Boys und wollte unbedingt noch mehr Bücher von Abbi Glines lesen. Dieses Buch ist mir sofort ins Auge gefallen. Es ist das Ende der Sea Breeze Reihe, aber ich denke da es sich um verschiedene Paare handelt ist das egal. Mein November-Beitrag zu dem Jahr des Taschenbuchs.

Inhalt: Trisha Corbin always knew how to hide a bruise. With her momma’s boyfriends unable to keep their hands off of her, she had no choice. And as long as it meant the guys wouldn’t go near her little brother, Krit, it was worth it. But her days of dreaming that Prince Charming would ever come rescue her are far, far in the past.
Rock Taylor always had a plan. Through football, he would rise above the life he was born into. A full ride to play for a major college team was within his reach—assuming he didn’t let anything get in his way. But scoring a date with the hottest girl in Sea Breeze was proving harder than expected. Trisha Corbin was every man’s walking fantasy, and she wouldn’t even glance his way.
When Rock finally does get Trisha in his truck, it isn’t for a date. It’s because he picks her up on the side of the road, beaten and bruised and walking to the local hospital. Before Rock knows it, football is no longer his life. Trisha Corbin is. And he’ll do anything to save her. And keep her.

Heißt auf deutsch auch Until the End.


Preis: 7,99
Verlag: Simon und Schuster
Seitenanzahl: 376

[Neuzugang] Aus dem Obtober

Ich habe mich nicht verschrieben. Nur das einzige Buch das ich mir im Oktober gekauft habe war nicht auf Lager und ist erst jetzt bei mir eingezogen. Ich freue mich schon unheimlich darauf es heute endlich anfangen zu können.

Das hier ist mein verspäteter Post zum Jahr des Taschenbuchs für den Oktober.

HowToLove.jpg

Inhalt:

Before: Reena has loved Sawyer LeGrande for as long as she can remember. But he’s never noticed her, until one day… he does. They fall in messy, complicated love. But then Sawyer disappears from their humid Florida town, leaving a devastated – and pregnant – Reena behind.

After: Three years later and there’s a new love in Reena’s life: her daughter Hannah. But just as swiftly and suddenly as he disappeared, Sawyer turns up again.
After everything that’s happened, can Reena really let herself love Sawyer again?

Auf deutsch heißt das Buch: So geht Liebe


Preis: 7,99 (ändert sich immer mal wieder)
Verlag: Balzer and Bray

Titel: How to Love

Seitenanzahl: 389

[Neuzugang] Nichts ahnend in einen Büchermarkt geraten

20160924_133005.jpg

Also, ich war in der Stadt.. habe mich umgesehen… und dann war da ein Büchermarkt mit reduzierten Büchern. Ehrlich gesagt ist es ein Wunder, dass ich nur zwei Bücher gekauft habe. Da waren sooo viele. Mein Herz hat ganz wild geschlagen.

Auf dem Bild seht ihr einen Teddybären, aber die Bücher heißen ja Lions. Allerdings ist einer der Kerle in den sich die Hauptfigur verliebt ein Werbär (außerdem habe ich leider kein Löwen-Kuscheltier 😀 )

Hier kommen die Inhaltsangaben->

Lions, Fesselnde Jagd

Als Security-Experte verfügt Ricky Lee Reed über einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Doch sein Einsatz für Toni Jean-Louis Parker – jene Frau, die er beschützen soll – geht weit über die berufliche Ebene hinaus. Mit jedem Tag verfällt er der komplizierten Schakalin mehr und mehr. Für Toni nimmt der stattliche Wolfsrüde so einiges in Kauf – inklusive Streit mit seinen Brüdern und schokosüchtige Wildhunde. Toni weiß nicht, wie sie andauernd in solche Situationen gerät. Aber sie muss zugeben, dass da etwas an Ricky Lee Reed ist, das sie irgendwie interessant (und eigentlich ziemlich sexy) findet. Nun müssen beide nur noch lange genug überleben, um herauszufinden, ob es wert ist, für ihre Gefühle zu kämpfen … (Quelle: Piper)

Lions, Heisse Fänge

Lou „Crush“ Crushek ist ein Polarbär und eher der vernünftige, sanftmütige Typ. Doch wenn ihn jemand in seiner Arbeit als Cop behindert, geht ihm das richtig unters Fell. Besonders, wenn dieser Jemand eine kurvige Tigerin ist, deren Fertigkeiten die Welt des Einzelgängers gehörig auf den Kopf stellen – und seine Leidenschaft aus dem Winterschlaf erwecken … Als Mitglied eines Katzen-Schutzkommandos weiß Marcella Malone, wie man widerspenstige Kerle anpackt. Das kommt ihr bei Crush zugute – selbstverständlich nicht nur auf beruflicher Ebene … (Quelle: Piper)

Ich weiß nicht ob ihr es mitbekommen habt, aber Gestaltwandler ziehen ständig bei mir ein. Manchmal lese ich schon gar nicht mehr die Inhaltsangaben, weil ich mit all den süßen Gestaltwandlern kuscheln will 😀 *schmacht*
Na? Kennt ihr die Reihe oder sogar eines der Bücher?

[Neuzugang] Auf wortgestalten gewonnen

20160922_150119.jpg

Huhu,
nein ich habe kein Geld ausgegeben 😀
Ich bin eine überglückliche Bucbloggerin die auf Wortgestalten  (DANKE, es kam wohlbehalten bei mir an) dieses zauberhafte Buch gewonnen hat. Im Buch habe ich dann noch die Karte im Hintergrund gefunden mit einer kleinen Nachricht. Total lieb 🙂 .  Vorher kannte ich das Buch noch nicht und ich kann nicht verstehen wieso. Die Inhaltsangabe hat mich sofort am Haken gehabt.

Überzeugt euch selbst:

Die (etwas andere) Geschichte von Roméo und Juliette

Als der junge, engagierte Feuerwehrmann Roméo nach einem Sturz aus dem achten Stock eines
brennenden Hauses auf der Intensivstation aufwacht, begreift er rasch: Der Weg zurück ins Leben
wird sehr lang sein. Zum Glück kümmert sich Juliette um ihn. Wann immer er die Hoffnung verliert,
macht die Krankenschwester ihm mit einem aufmunternden Lächeln Mut. So bleibt es nicht aus, dass er langsam mehr für sie empfindet.
Doch hinter ihrem Lächeln verbirgt Juliette ihren eigenen Kummer. Seit vielen Jahren versucht sie,
schwanger zu werden – ohne Erfolg. Und das ist noch ihr kleinstes Problem: Laurent, ihr Lebensgefährte, verliert zunehmend die Beherrschung. Die Auswirkungen bekommt schließlich auch Roméo zu spüren. (Quelle: dtv)

Na? Was haltet ihr davon?

[Neuzugang] Colleen Hoover und DAS Buch

20160917_100204.jpg

Nach dem ersten Buch von Will und Laykens Geschichte, konnte ich nicht anders als mir sofort den Rest zu kaufen. Ich bin so gespannt wie es weiter gehen wird und welche Slams auf mich warten.

Und das dritte Buch? Das ist „Das Buch“ meine Wahl von wortgeflumselkritelkrams Empfehlungen.

Jetzt muss ich mich nur noch entscheiden: Was lese ich zuerst?

PS: Das ist auch mein Beitrag zum Jahr des Taschenbuchs für diesen Monat. Ich nutze diese Aktion echt zu sehr aus 😀 😀

[Neuzugänge] Fortsetzungen und Neuerzählungen

Ich hatte ja Geburtstag… Das bedeutet für mich immer: Buchgutscheine.

Und wie soll ich es sagen…. sie haben nicht lange gehalten. Folgende Bücher sind in den vergangen Tagen bei mir eingezogen und am liebsten würde ich sie alle gleichzeitig lesen.
Zwei der drei Bücher sind Taschenbücher und dazu mein Beitrag zum Jahr des Taschenbuchs. Habt ihr übrigens schon die kleine Statistik der Aktion gesehen. SO viele Bücher sind gekauft worden. Wahnsinn!

20160819_173849.jpg Witchs Pyre von Josephine Angelini. Ist am 25.08.16 auf den Markt gekommen und schon habe ich es zur Hand. Ich bin ja schon so gespannt, wie alles ein Ende nimmt.
Erster Teil: Trial by Fire

Zweiter Teil: Firewalker

Lily Proctor has come a long way from the weak, sickly girl she used to be. She has gained power as a witch and a leader, found her way home, chosen to face battle again, and (after losing her first love and being betrayed by her new love) she has learned more about loss and grief than she ever wanted to know. Thrust once again into a society different from anything they have ever seen, Lily and her coven are determined to find answers—to find a new path to victory, a way to defeat the monstrous Woven without resorting to nuclear weapons or becoming a tyrannical mass murderer like her alternate self, Lillian. But sometimes winning requires sacrifices . . . and when the only clear path to victory lies at Lillian’s side, what price will Lily be willing to pay? (Worldwalkertrilogy.com)

 

20160819_173907.jpg The Rose and the Dagger, der zweite Teil der Duologie. Das Märchen von Tausend und einer Nacht nimmt hier sein überaus spannendes Ende. Der erste Teil war wahnsinnig faszinierend, vielleicht nur weil ich die Geschichte bisher nicht kannte, aber ich muss weiterlesen. JETZT!
Erster Teil: The Wrath and the Dawn

I am surrounded on all sides by a desert. A guest, in a prison of sand and sun. My family is here. And I do not know whom I can trust.
In a land on the brink of war, Shahrzad has been torn from the love of her husband Khalid, the Caliph of Khorasan. She once believed him a monster, but his secrets revealed a man tormented by guilt and a powerful curse—one that might keep them apart forever. Reunited with her family–who have taken refuge with enemies of Khalid–and her childhood sweetheart Tariq, she should be happy. But Tariq now commands forces set on destroying Khalid’s empire. Shahrzad is almost a prisoner caught between loyalties to people she loves. But she refuses to be a pawn and devises a plan.
While her father, Jahandar, continues to play with magical forces he doesn’t yet understand, Shahrzad tries to uncover powers that may lie dormant within her. With the help of a tattered old carpet and a tempestuous but sage young man, Shahrzad will attempt to break the curse and reunite with her one true love. (reneeahdieh.com)

 

20160819_174048.jpg A Thousand Nights. Ein Standalone. Das gleiche Märchen wie bei The Rose and the Dagger. Die Geschichte hat mich total am Hacken. Und ich schnappe verzweifelt nach Luft, bis ich die erste Seite aufschlage.

Lo-Melkhiin killed three hundred girls before he came to her village, looking for a wife. When she sees the dust cloud on the horizon, she knows he has arrived. She knows he will want the loveliest girl: her sister. She vows she will not let her be next.
And so she is taken in her sister’s place, and she believes death will soon follow. Lo-Melkhiin’s court is a dangerous palace filled with pretty things: intricate statues with wretched eyes, exquisite threads to weave the most beautiful garments. She sees everything as if for the last time.But the first sun rises and sets, and she is not dead. Night after night, Lo-Melkhiin comes to her and listens to the stories she tells, and day after day she is awoken by the sunrise. Exploring the palace, she begins to unlock years of fear that have tormented and silenced a kingdom. Lo-Melkhiin was not always a cruel ruler. Something went wrong. (barnesandnoble.com)

Wie könnt ihr es auch anders erwarten. Alle drei dieser Bücher sind auf englisch. Falls euch eine Beschreibung allerdings richtig gefallen hat, ihr aber auf keinen Fall englisch lesen wollt, habt keine Angst. Diese Bücher gibt es bereits oder kommen in den nächsten Monaten auch auf deutsch in die Läden.

[Neuzugang] Ich werde es lieben… denke ich

Huhu,

ich habe hier noch ein paar unrezensierte Bücher liegen. Leider konnte ich sie noch nicht schreiben, weil in dem Jugendwohnheim das Internet abgestürzt ist und es einiges Zeit gedauert hat bis der Techniker alles neu installiert hatte. WLAN gibt es immer noch nicht überall aber LAN funktioniert also werdet ihr jetzt wieder regelmäßiger von mir hören. 😀

Noch ein klenes Update: Ich habe jetzt 4 Wochen meines Praktikums in der Presseabteilung hinter mir. 5 liegen noch vor mir. So langsam habe ich den Dreh raus, kenne meine Aufgaben und es beginnt tatsächlich Spaß zu machen 😀 . Klar habe ich diese Abteilung gewählt, weil sie mir zugesagt hat, aber ich bin ein Mensch der nicht gerne mit Fremden redet…. Paradox, ich weiß. Man ja nicht für immer in seiner Komfortzone bleiben.

Jetzt aber endlich zu den beiden Büchern die ich gekauft habe. Beide sind auf englisch, aber mittlerweile auch auf deutsch erhältlich. Sie passen perfekt zu meinen anderen Jahr des Tsaschenbuchs Büchern.

20160731_094840.jpg Da hätten wir einmal „Modern romance: An Investigation“. Dieses Buch steht schon ewig auf meiner Liste und jetzt jabe ich es endlich durchgezogen und es mir gekauft. Ich bin ziemlich gespannt auf die Beobachtungen und Ergebnisse die durchgeführt beziehungsweise gefunden wurden. Darüber werde ich euch auf jeden Fall berichten. Mal sehen ob es meine Erwartungen erfüllt.

At some point, every one of us embarks on a journey to find love. We meet people, date, get into and out of relationships, all with the hope of finding someone with whom we share a deep connection. This seems standard now, but it’s wildly different from what people did even just decades ago. Single people today have more romantic options than at any point in human history. With technology, our abilities to connect with and sort through these options are staggering. So why are so many people frustrated? (PenguinPress)

20160731_094829.jpg Dann hätten wir da noch „Trial by Fire“ einige kennen es vielleicht unter dem Namen „I am witch and witches burn“. Das war ein Spontankauf. Ich war im Laden, habe das Buch gesehen, die Inhaltsangabe gelesen, geschaut was es auf englisch kostet und es gekauft.

This world is trying to kill Lily Proctor. Her life-threatening allergies make it increasingly difficult to live a normal life, and after a completely humiliating incident ruins her first (and perhaps only) real party, she’s ready to disappear.
Suddenly, Lily finds herself in a different Salem. One overrun with horrifying creatures and ruled by powerful women—including Lillian, this world’s version of Lily.
What made Lily weak at home, makes her extraordinary here. It also puts her in terrible danger. Faced with new responsibilities she can barely understand and a love she never expected, Lily is left with one question: How can she be the savior of this world when she is literally her own worst enemy? (Macmillan)

Hat einer von euch eines der beiden Bücher schon einmal gelesen? Wenn ja, was war euer Eindruck davon? Oder wartet… will ich das jetzt schon wissen?