Shattered & Scarred von AJ Downey

screenshot_2015-12-27-16-46-14.png

Ich weiß schon gar nicht mehr wie ich auf dieses Buch gekommen bin. Ich weiß nur noch was ich davon gehalten habe, aber fangen wir doch erst mal beim Anfang an.

Inhalt: Ashton ist verheiratet. Glücklich ist sie bei ihrem Mann nicht. Sie wird geschlagen und das immer, wenn sie seiner Meinung nach zu aufreizend angezogen war, mit einem anderen Mann gesprochen hat oder in die Richtung eines Mannes gesehen hat. Es dient dazu sie richtig zu erziehen. Ashton hat das lange Zeit geglaubt.
Eines nachts bricht sie aus. Geht aus dem Haus und schaut nicht einmal zurück. Doch es ist kalt und sie hat keine warme Kleidung die sie warm hält.
Ist es Schicksal das Ethan mit seinem Motorrad an ihr vorbeifährt und sie mit zu sich in das Clubhaus nimmt? Weiterlesen

Ryker von Geri Glenn

wpid-20150929_172625.jpg

Die Kings der Korruption sind ein Motorradclub mit einer Menge Bad Boys, die eigentlich butterzart sind, wenn man sie näher kennt. Eine süße Geschichte mit genug Pfeffer um mich am Ball halten zu können.

Inhalt: Charlotte muss mit ihrer Schwester umziehen. Das liegt daran, dass ihre Schwester es gerne mit Männern aus einem echt üblen MC getrieben hat. Danach hat sie sich eine Menge Geld von ihnen geliehen, das sie nicht zurückzahlen konnte und jetzt sind sie hinter ihnen her.
Ganz genau, sie sind hinter beiden her, weil Anna ihre Schwester als Pfand angegeben hat.
Sie haben sich nun woanders niedergelassen und alles scheint in seinen üblichen Bahnen zu laufen, bis auf ihrer Arbeit ein paar Mitglieder eines Motorradclubs auftauchen. Sie gehören nicht dem Club an, dem sie Geld schulden.
Selstamerweise (weil sie Angst vor Mitgliedern einer jeden Gang hat) freundet sich Charlotte gleich mit Ryker an und aus den beiden wird ein Paar.
Die Idylle hält nicht lange an, da plötzlich ein Gangmitglied auftaucht das seinen Pfand verlangt… und ihn auch bekommt. Weiterlesen

Dragons Lair by Chantal Fernando

wpid-20150804_161636.jpg

Dragon Lair ist der erste Teil der Serie Wind Dragons MC (MotorcycleClub). Ich hatte Mal wieder Lust einen besitzergreifenden Macho an dem Willen einer Frau scheitern zu sehen.Das mach richtig Spaß, probiert das auch mal aus.

Inhalt: Faye studiert um später Anwalt zu werden. Seit 6 Jahren bzw. der neunten Klasse  ist sie mit Eric zusammen. Die einzige Person mit der sie in ihrem Leben geschlafen hat. Ihre Einzige Beziehung. Er war in allem ihr Erster.
An einem Tag kommt sie früher von der Uni heim und geht ihn besuchen… und findet ihn mit einer ihrer Freundinnen im Bett. Doggy Style.
Nachdem sie Schluss gemacht und sich ausgeweint hat, beschließt sie alleine in eine Bar zu gehen. Ganz Badass trinkt sie einen Cocktail, bevor sie auf Wasser umsteigt. Jede Einladung wimmelt sie ab und am Ende verlässt sie die Bar… ohne Begleitung.
Auf dem Parkplatz allerdings trifft sie auf Dex. Den Bruder von Eric. Dex war ihr Schwarm im Kindergarten und während ihrer Teenagerjahre. Er hatte immer ein Auge auf sie. Obwohl er 5 Jahre älter ist, war er sich nicht zu Schade mit ihrem Teddy Tee zu trinken und plötzlich war er weg.
Eins kommt zu anderen und sie schlafen miteinander. Danach gehen sie getrennte Wege. Bis er nach drei Monaten erfährt, dass er Daddy wird.
Dex, von seinen Clubbrüder Sin genannt, gehört einer Motorradgang an. Alle leben im gleichen Haus. Es kommt schon mal vor das dort eine Orgie gefeiert wird und gleich an ihrem ersten Tag dort, begegnet sie einer solchen.
Faye will nicht bleiben, doch Dex gibt ihr keine Chance. Also versucht sie dieses Leben im Exess zu verstehen.
Außerdem gibt es da noch die Rivalen, die Blut sehen wollen. Weiterlesen