[Aktion] Ein Satz der verbindet

Hey Leute,

ihr habt mich erwischt. Es ist mehr als ein Satz. Es sind drei.
Habt ihr euch schon mal überlegt, was passiert, wenn ihr mit jemandem zusammen schreibt (der Eine den Anfang, der Andere das Ende) und dabei nur wenige Details festlegt? Ich schon und ich habe es dank Elias von Captain Books herausgefunden. Er hatte mich gefragt, ob ich nicht Lust auf dieses Experiment hätte und sowas lass ich mir nicht entgehen.

Was wir festgelegt haben:

  • Ich den Anfang, er das Ende
  • Thema: Stalking und Mord
  • Wir treffen uns bei folgenden drei Sätzen: Schreie, Gejammere und verzweifeltes Wimmer in der schönsten Sommernacht. Plötzlich ein greller Blitz am Himmel. Ein flammender Meteor stürzt zur Erde.
  • Jeder darf eine halbe bis dreiviertel Seite schreiben

Macht euch auf ein Durcheinander gefasst. Hier kommt die titellose Kurzgeschichte: Weiterlesen

One more Day von M. Malone

One More Day Malone Rockstar

Es war nicht geplant dieses eBook zu kaufen. Ich wollte Leseproben aussortieren und bei der hier bin ich hängen geblieben und musste einfach weiter lesen…

Inhalt: Ridleys Freund wurde ermordert. Es war zwar nur ein Autounfall, aber der war kein Zufall. Er war ein Privatdetektiv und sollte ihren Vater finden. Das ist nach hinten losgegangen. Die Polizei und das FBI suchen nach ihr, weil alle Beweise gegen sie scheinen. Ridley flüchtet zu ihrer Zwillingsschwester, die ist nicht daheim und sie übernimmt ihre Rolle.
Jackson ist der Nachbar von Ridleys Zwillingsschwester und ziemlich überrascht als die sich aussperrt und sich untypisch verhält. Die beiden kommen sich näher, doch die Lüge steht zwischen ihnen und seine Vergangenheit verhindert, dass er je wieder einem Lügner vertrauen kann. Weiterlesen

Twilight Hunter von Kait Ballenger

wpid-20150804_160603.jpg

Twilight Hunter ist das erste Buch einer neuen Serie in der Gestaltwandler auftreten. Ausreißer werden von der Execution Underground Gesellschaft zur Strecke gebracht. Zu denen gehört auch Jace.

Inhalt: Jace ist schon seit einiger Zeit bei der Execution Underground. Dort gilt er als einer der besten Werwolfjäger. Tja, wenn die wüssten das er selbst zur Hälfte einer von diesen Viechern ist, würde er nicht mehr unter ihnen weilen.
Ein Serienmörder treibt sich in den Gassen herum. Er vergewaltigt Frauen und foltert sie. Jace ist sich sicher das es ein Wolf ist, schließlich verrät ihm das seine Spürnase. Doch er kommt dem Kerl einfach nicht auf die Schliche. In einer Nacht jedoch findet er das fünfte Opfer zusammen mit einem Wolf.
Dieser Wolf ist jedoch nicht der Täter, sondern eine Frau die sich selbst auf die Suche nach dem Monster gemacht hat. Frankie ist die Anführerin ihres Rudels und will niemand anderen der Gefahr aussetzen den Dreckskerl zu suchen.
Wie es der Zufall will ist in dieser Nacht auch ihr Paarungszyklus und die beiden landen im Bett. Dabei hasst Jace seine Abstammung abgrundtief. Doch am nächsten Morgen arbeiten sie zusammen um dem Morden ein Ende zu machen. Dinge kommen zum Vorschein, von denen keiner hätte auch nur ahnen können… Weiterlesen

Die Nacht der Magie von Ilona Andrews

Stadt der Finsternis - Die Nacht der Magie
 - Ilona Andrews - PB

Die Nacht der Magie ist der erste Teil der Reihe Stadt der Finsternis.
Eine kleine Zusatzinfo die mich die Bücher mit anderen Augen hat sehen lassen: Ilona Andrews ist ein verheiratetes Paar das gemeinsam schreibt. Richtig süß, oder?

Inhalt: Kate Daniels verdient ihr Geld damit, übersinnliche Phänomene zu bekämpfen. Bewaffnet mit ihrem Schwert „Slayer“ und ihren magischen Fähigkeiten macht sie auf den Straßen Atlantas Jagd auf Vampire und andere finstere Kreaturen. Ihr Leben nimmt jedoch eine unerwartete Wendung, als ihr Freund Greg ermordet wird. Bei der Suche nach dem Täter stößt Kate auf Ungereimtheiten: Neben Gregs Leiche wird ein geköpfter Vampir gefunden, und alles deutet darauf hin, dass bei der Tat nekromantische Magie im Spiel war. Hat womöglich der geheimnisvolle Curran, der Anführer der Gestaltwandler, etwas mit dem Ganzen zu tun? Weiterlesen