Sternenjagd von Linnea Sinclair

wpid-20150905_094816.jpg

Sternenjagd ist ein romantischer Futurthriller. Es geht um Trilby, die nach dem Handtuch benannt wurde in dem sie gefunden wurde.

Inhalt: Trilby fliegt ein Frachtschiff. Frachtschiff kann man das eigentlich nicht mehr nennen, denn es fliegt quasi nur, weil es mit Spucke und Tesa zusammengehalten wird.
Trilby ist mal wieder liegen geblieben, auf einem abgelegenen Planeten und rumort in ihren Ersatzteilen herum, als ein weiteres Schiff eine Bruchlandung hinlegt. Ein Sko´Schiff (Sko sind die bösen, nicht menschlichen Wesen die nur auf Gewalt aus sind).
Doch in diesem Schiff ist kein Sko´, sondern Rhis. Er ist ihnen nur knapp entkommen.
Doch nicht für lange, den plötzlich sind ihnen ganze Schwadronen auf den Fersen und es stellt sich heraus das sie nicht hinter Rhis her sind… Weiterlesen