[Neuzugang] Überfälliges und Überraschendes

Huhu Buchfreunde,

am Samstag war ja das SuB den Sommer Treffen und wie soll es anders sein, ich habe eingekauft.
Ich habe nicht zugeschlagen und mich finanziell in den Abgrund gestürzt oder wahllos zugegriffen.
Nein, nach 1 1/2 Monaten strengen Buchkaufverbotes habe ich mir nur ein Buch gekauft, bei dem ich schon lange überlegt habe, ob ich es tun soll.

Aber auf Anfang, ich denke ich wollt auch was von dem Treffen wissen, oder?
Also gut. Es hat super viel Spaß gemacht. Alle konnten wir von dem reden was wir lieben: Bücher. Schwärmereien, Enttäuschungen, Lieblinge und Must-Reads.
Ich kann euch gar nicht sagen wir lange wir im Buchladen ware, aber wen interessiert das auch. Viel wichtiger ist doch, dass wir nicht geschwiegen haben und das jeder seinen eigenen Geschmack hat. Ich habe es geliebt, dass es fast nur um Bücher ging. Mit jeder andreren Person aus meinem Freundeskreis muss ich mich kurz halten, okay es gibt ein oder zwei da kann man auch mal eine halbe Stunde durchziehen, aber dann ist wieder gut. Aber beim Treffen? Non-Stop. Weiterlesen