[SUB den Sommer] Aus. Ende. Vorbei?

Huhu ihr Lieben,

ich melde mich aus der Versenkung. Passiert mir in letzter Zeit öfter das ich in der Offline-Welt gefangen bin und irgendwie den Weg nicht zurück zu euch finde. Ich könnte jetzt schreiben, dass ich verspreche es in Zukunft besser zu machen, aber ich kann es nicht garantieren, deshalb lasse ich es.
Bei dem Praktikum (der Grund für das aktuelle Loch auf meinem Blog) macht mich ganz schon fertig. Nicht mental, nein körperlich. Dabei sitze ich 8Std (oder länger) vorm Rechner.
Da geht die Lust verloren, daheim dann nochmal den Laptop hochzufahren und weiter auf de Bildschirm zu starren, auch, wenn das dann zum Vergnügen wäre. So versuche ich momentan den Rest des Tages draußen zu verbringen, die Beine zum Laufen zu zwingen.

Aber genug von meinem Alltag.

(Design by: Freepik.com)

Die SUB den Sommer Challenge ist nun seit dem 20.08. offiziell  vorbei. Und um ehrlich zu sein hat sich seit meinem Zwischenstand rein gar nichts verändert. Keine neuen Bücher sind eingezogen, aber den SuB habe ich auch nicht weiter abgebaut.

Immerhin habe ich so jetzt insegesamt 7 Bücher weniger die auf mich warten. Könnte besser sein, aber ich lass mich nicht unterkriegen und mache in einer abgeschwächten Version weiter.
Einer ohne Buchkaufverbot 😀 Aber dazu ein wenig weiter untem mehr. Jetzt kommen erstmal die 7 Bücher und Aufgaben die ich erfolgreich abgeschlossen habe.

 

Das waren die Aufgaben 7-13. Es waren einige Schätze dabei. Zum Beispiel Colleen Hoover oder Diana Peterfreund. Bei anderen habe ich etwas kämpfen müssen, wie bei Nora Roberts.

Doch es warten ja noch einige Bücher auf mich und weil das mit dem Buchkaufverbot so gut geklappt habe, ich aber trotzdem den sehnlichsten Wunsch habe auf etwas neues, habe ich mir was ausgedacht.
Für jedes neu gekaufte Buch müssen zwei alte gelesen werden. Habe ich zwei alte gelesen, habe ich mir quasi freigeschaltet begrenzt shoppen zu gehen. So gesehen ist der Sub den Sommer für mich noch nicht vorbei.

Außerdem wartet doch noch das Treffen morgen um 14 Uhr am Hugendubel in Frankfurt auf uns. Das große Fastenbrechen. (Ich darf einkaufen, schließlich habe ich 7 „alte“ Bücher gelesen :D)

Ihr hört von mir. Vielleicht nicht immer ganz aktuell, aber ich habe euch nicht vergessen.

 

Advertisements

[Aktion] SuB den Sommer – Erstes Fazit

Huhu ihr Lieben,

ihr habt es vielleicht mitbekommen. Ich habe mich dem Buchkaufverbot unterworfen. Seit dem 1.07. schwitze ich in der Nähe von Büchern die mir nicht gehören. Das sollte ein neuer Sport werden. Ich glaube ich habe schon lange nicht mehr so lange ohne neue Bücher überlebt. Es ist wie ein Entzug-Extreme.

Doch in dieser Challenge geht es nicht nur darum, keine neuen Bücher aufzunehmen, sondern auch darum die ungelesenen Bücher abzubauen.

Dazu haben sich Ink of Books und Ein Buch kommt selten allein 15 Aufgaben ausgedacht. Ich stelle in diesem Beitrag nur nochmal die zusammen, die ich noch nicht bewältigt habe. Im ersten Beitrag, könnt ihr alle sehen.

  1. Lies das Buch, was am längsten auf deinem SuB liegt
    Der Jesus-Deal von Andreas Eschbach
  2. Lies das dickste Buch auf deinem SuB
    Das Monstrum von Stephen King
  3. Beende oder beginne endlich diese Reihe, die schon ewig auf deinem SuB schlummert
    Vampire Reihe von J.R. Ward
  4. Lies ein Buch von einem Debüt-Autor
    Bad Romeo von Leisa Rayven
  5. Lass die anderen Teilnehmer (z.B. durch eine Twitterumfrage) entscheiden, was du liest
    Joyland von Stephen King
  6. Lies das eine Buch aus einem anderen Genre auf deinem SuB
    Shining von Stephen King

14. Lies ein Buch, was du auf eine Empfehlung hin gekauft hast
All the Light we cannot see von Anthony Doerr

15. Halte das Buchkaufverbot ein!

An der Sidebar findet ihr den Punkt 3.7 SuB den Sommer, da könnt ihr alle Rezensionen zu den gelesenen Büchern sehen.

Ich finde es etwas anstrengend nicht Querbeet lesen zu können. Normalerweise läuft es so. „Lust auf Gestaltwandler? Okay, lies das mal wieder! Lust auf Sci-Fi, ich schau mich in der Handlung um. Der erste Teil war toll? Okay, der zweite zieht gleich ein.“
Heute ist es so „Du hast Lust auf Gestaltwandler? Pech, die stehen nicht auf deinem Speiseplan. Roboter? Schnulzen? Damit kann dein SuB gerade nicht dienen. Neue Genren? Fortsetzungen? Davon ist hier mehr als genug. Überfress dich daran.“

Ich hoffe ich verfalle danach nicht in den bekannten JoJo-Effekt!
Die Aktion geht noch bis 20.08.
Wenn alles klappt, verlängere ich vielleicht noch ein wenig auf eigene Faust. Mal schauen.

[Aktion] SUB den Sommer Challenge

Sub den sommer
(Design by: Freepik.com)

Huhu ihr Lieben,

mein SUB ist längst nicht so hoch wie bei einigen von euch, aber ich mag das Gefühl nicht ungelesene Bücher zu haben. Es ist einfach unfair gegenüber den Büchern, dass sie hier liegen ohne von mir sofort gelesen zu werden. Das haben sie nicht verdient. Als ich die Challenge bei Bücherschmöker gefunden habe, habe ich beschlossen mitzumachen. Gestartet wurde diese Challenge von Ink of Books und Ein Buch kommt selten allein.

Start: 1.07.17
Ende: 20.08.17

In dieser Zeit kann man bis zu 15 Aufgaben bewältigen:

  1. Lies das Buch, was am längsten auf deinem SuB liegt
    Der Jesus-Deal von Andreas Eschbach
  2. Lies das dickste Buch auf deinem SuB
    Das Monstrum von Stephen King
  3. Beende oder beginne endlich diese Reihe, die schon ewig auf deinem SuB schlummert
    Vampire Reihe von J.R. Ward
  4. Lies ein Buch von einem Debüt-Autor
    Bad Romeo von Leisa Rayven
  5. Lass die anderen Teilnehmer (z.B. durch eine Twitterumfrage) entscheiden, was du liest
    Joyland von Stephen King
  6. Lies das eine Buch aus einem anderen Genre auf deinem SuB
    Shining von Stephen King
  7. Lies ein Buch mit einer weiblichen Protagonistin
    The Heir von Keira Cass
  8. Lies ein Buch mit einem männlichen Protagonisten
    Wild Cards von Geaorge R.R. Martin
  9. Lies ein Buch, das du auch rezensierst! (Optional auch eine Mystery-Review) -> Link hier in den Kommentaren
    This Girl von Colleen Hoover
  10. Lies ein typisches Sommerbuch
    Hafenträume von Nora Roberts
  11. Lies ein Buch mit Sommerfarben auf dem Cover
    Duft des Sommers von Joyce Maynard
  12. Lies ein Buch, das nicht 2017 erschienen ist
    Wiedersehen in Virgin River von Robyn Carr
  13. Lies ein Buch, das in einem anderen Land spielt
    For Darkness shows the Stars von Diana Peterfreund
  14. Lies ein Buch, was du auf eine Empfehlung hin gekauft hast
    All the Light we cannot see von Anthony Doerr
  15. Halte das Buchkaufverbot ein!

Nachträge (für mich): Durchgestrichene Titel habe ich mittlerweile gelesen.

Es wird 2 Lesenächte geben in denen man hoffentlich motiviert weitere Seiten vom SUB verschwinden lässt. Eine ist gleich zu Beginn: Vom 30.06 auf den 1.07. und einer in der letzten Nacht vom 19.08. auf den 20.08. mit dem Hashtag #subdensommer können wir uns gegenseitig auf dem Laufenden halten.

Ich bin bereit mich diesen Büchern endlich zu stellen. Wie ist es um euren SUB bestellt?