[Monatsrückblick] März 2017

Hey meine Lieben,

der Monat ist endlich rum. Endlich. Der hat sich diesmal gezogen, ist gar nicht zu fassen.

Was ist denn alles passiert?
Gute Frage, das war so viel. Ich war auf dem Bloggertreffen in Lautern und habe am selben Abend auf dem Geburtstag der besten Freundin meiner Mom eine sehr nette Frau kennengelernt. Sie ist so zwischen Mommy und Oma. Wir haben das gleiche Hobby. Bücher. So sind wir irgendwann auf die Buchmesse gekommen und jetzt ratet mal, wem ich mich dieses Jahr anschließe? Außerdem hat sie mir gleich mal 7 Bücher aus ihrem SUB ausgeliehen. So einfach findet man Freunde. Buchmenschen sind einfach die Besten.

Ich war in Zweibrücken in dem Styleoutlet. Dort habe ich drei grandiose Teile gefunden. Eine Latzhose (sowas wollte ich schon immer mal haben), einen Cardigen mit „Kimono-Stoff“ und Blümchen (hab mich sofort in das Teil verliebt) und einen neeuen Blazer im Tweed Stil (ich steh total drauf).

Ich habe mich mit Freunden getroffen die ich schon lange nicht mehr gesehen habe, meine Bachelorarbeit angemeldet und wie eine verrückte für die mündliche Prüfung gebüffelt, die ich ja dann Anfang April bestanden habe.

Was erwartet mich im April?
Die Bachelorarbeit und ein Kurztrip ins Disneyland.

Was habe ich im März alles gelesen?

The Loneliest Alpha
Tapping the Billionaire
The Cad and the Co-Ed
Begin Again
Secret Sins
Hustle
Forbidden Kisses (re-read)
Wie Sex und Liebe sich wieder finden
Happy Healthy Food
Taking Shots (re-read)
Book Elements
Falkenmädchen

12 Bücher habe ich insgesamt verschlungen.
6 englisch und 6 deutsch. Wow, einen solchen Ausgleich gab es schon lange nicht mehr.
Nur 2 re-reads und 10 die ich das erste Mal gelesen habe. Noch ein neuer Rekord. Normalerweise sind es mehr re-reads.
Die ersten drei habe ich auf Amazon für Umme bekommen. Happy Healthy Food und Falkenmädchen habe ich gewonnen.

Alles in allem ein sehr gelungener Monat.

Monatsrückblick Februar´16

Ich kann euch jetzt schon sagen, dass ich diesen Monat nicht viele Bücher aus meinem SUB gelesen habe…

Nero (Made Man),    re-read, sehr schöne Mafia Liebesgeschichte

Winter,   vierter und letzter Teil von Lunar Chronicles

Alien Generals Bride,   etwas lahm, aber sehr süß mit Action und Blut

Not all Princes are Charming,   war lange nicht so gut wie erwartet

Morgentau,  sehr schön doch das Ende finde ich richtig richtig mies

Bound by Honor,   etwas unglaubwürdig aber eine nette Mafioso Liebesgeschichte

Lick,  re-read, Rockstars die sich verlieben besser geht es nicht

Price of a Kiss,   re-read, ein Mann der sich verkauft, eine Frau die ihn liebt, ernst und sehr schön geschrieben

The Girl of Fire and Thorns,  hat mir sehr gut gefallen

Hustle,  re-read, werde ich noch mal lesen 🙂

One more day,   ganz anders als erwartet, wurde positiv überrascht

Deutsch: 1
Englisch: 10
eBook: 8
Print: 3
re-read: 4
SUB: 4
Neu: 3 (eins ausgeliehen und eins umsonst)

Tja, das waren 11 Bücher. Ich bin gerade etwas schreibfaul, deshalb: ByeBye einen schönen Tag und einen guten Start in den März. Könnt ihr es fassen? Es ist schon März!

Hustle von Ashley Claudy

Hustle Ashley Claudy Sportromanze

Im Dezember habe ich das eBook schon einmal gelesen, konnte mich aber nach ein paar Tagen an den Inhalt nicht mehr erinnern. Deshalb habe ich es nochmal versucht. Gestern hab ich es fertig gelesen und heute rezensiere ich es, bevor ich es wieder vergesse.

Inhalt: Brook rennt vor ihrer Vergangenheit davon. Andrew will seine Zukunft in die Gegenwart verwandeln. Brook kann nicht nach vorne blicken jeder Schritt den sie macht, tut sie aufgrund dem was ihr passiert ist. Andrew geht auf alle offen zu und versteht nicht, wenn andere Rücksicht auf jemandem nehmen, wenn es dadurch einen selbst schaden zufügt.
Beide gehen auf die gleiche Universität. Sie ist geht mit ihren Freunden gerne aus und er gehört ins Football-Team. Aus irgendeinem Grund kommen sich die beiden näher als erwartet und bringen damit das wackelige Gerüst das aus Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft besteht zum Einsturz. Weiterlesen

Monatsrückblick Dezember´15

Hallöchen, ich melde mich rollend zum Dienst.
Ganz genau, rollend. Laufen ist erst wieder in ein paar Wochen möglich. Warum essen wir an den Feiertagen nur immer so viel?
Ich könnte für ein paar Tage aufhören zu essen und meinem Magen würde das nicht einmal auffalen.
Hoffentlich habt ihr euch nicht so vollstopfen lassen wie ich.

Oh, einen guten Rutsch ins neue Jahr wünsche ich euch heute Abend. Habt Spaß und nehmt euch nicht zu viel fürs kommende Jahr vor. Der SUB begleitet uns nämlich mit in das Jahr 2016.

Kommen wir zum Bücherteil dieses Beitrags. Dies habe ich mehr oder weniger in den letzten vier Wochen verschlungen:

Hustle

screenshot_2015-12-27-16-45-29.png  Rocky Mountain Heat

Marked

screenshot_2015-12-27-16-46-57.png  Playing for Keeps

screenshot_2015-12-27-16-52-17.png  Ice Planet Barbarians

screenshot_2015-12-27-16-47-44.png   Hunters Claim

screenshot_2015-12-27-16-42-29.png   Die vierte Braut

Primal Bonds

screenshot_2015-12-27-16-49-59.png   Faster Harder…

screenshot_2015-12-27-16-49-44.png   Faster Deeper…

screenshot_2015-12-27-16-50-29.png   Faster Longer…

screenshot_2015-12-27-16-49-24.png   Faster Hotter…

Revved

Lover Unbound (Black Dagger)

Insgesamt gelesen: 14 Bücher und eBooks
Bücher: 2             eBooks: 12
Deutsch: 1           Englisch: 13
Davon aus meinem SUB: 1 (Daran muss ich arbeiten, ein Ziel fürs neue Jahr)

Die Rezensionen zu all den genannten trudeln in den nächsten Tagen (wahrscheinlich auch Wochen) ein. Ich habe ja immer noch nicht alle des letzten Monats Revue passieren lassen.