The Abduction von Erin Durante

wpid-20150901_180854.jpg

The Abduction ist eine Alien-Romanze die mal etwas anders abläuft als in Obsidian oder den ganzen anderen Teenager-Versionen einer romantischen Beziehung.

Inhalt: Samantha musste sich mal eine Auszeit nehmen und ist mit ihren Freunden nach Las Vegas gefahren. Doch im Hotel erwartet sie eine Überraschung. Plötzlich gehen alle Lichter aus. Schreie ertönen und seltsam gestreifte Menschen tauchen auf. Tja, es dauert nicht lange und es stellt sich heraus das es eben keine Menschen sind, sondern Aliens.
Diese paaren sich willkürlich mit jedem weiblichen Menschen den sie finden. Ein absurdes Bild.
Sam bekommen sie auch, doch sie ist nicht so willig wie alle anderen. Das liegt daran, dass sie Medikamente gegen eine Erkältung nimmt, die die Droge die die Aliens verwenden abschwächt.
Trotzdem muss sich mit auf ihren Planeten. Dort dürfen die Menschen die Wohnung nicht verlassen und ihr Alien teilt sich seine mit seinem Bruder.
Blöd nur, das Sam seinen Bruder um einiges besser findet als ihren „vorherbestimmten“ Partener und das ist Hochverrat… Weiterlesen