[Rezension] White Tiger von Jennifer Ashley

 

Das Buch gehört zu einer Reihe von der ich bereits 2 Bücher gelesen habe (Pride Mates Band 2), . Da die Bücher nicht aufeinander aufbauen, bzw. evtl. Lücken erklärt werden, habe ich mir diesmal nicht den dritten Band vorgeknöpft, sondern die Nummer 8. Einige Bände sind auch übersetzt worden. Soweit ich allerdings informiert bin, ist dieser Teil momentan nur auf Englisch zu haben.

Inhalt: Addison lebt in einer Kleinstadt und arbeitet als Kellnerin. Jeden Abend serviert sie dort einem Mann mit seinen drei Kindern Kaffee und Kuchen. Es stellt sich heraus das sie Gestaltwandler sind, die ein neues zu Hause suchen. Durch unglücklich Umstände hat Addison keine andere Wahl als sich ihnen anzuschließen. Trauert Kendrick noch zu stark um seine Gefährtin oder kann er sich auf ein neues Abenteuer mit Addison einlassen? Weiterlesen

[Buchrezension] Thrill of the Chase von Layla Nash

Thrill of the ChaseQuelle: amazon.de

Eine kleine Geschichte über einen grimmigen Löwen und einen verängstigten Menschen.

Inhalt: Natalia leitet die Küche eines Restaurants. Jeder kennt sie und weiß um ihr können. Trotzdem ist der Laden kurz vor der Pleite, weil der Manager krumme Dinge treibt. Einem Gast schmeckt es nicht und plötzlich steht sie bei ihm zu Hause am Herd um ihn von ihren Kochkünsten zu überzeugen. Aus dem privaten  Dinner, wird schnell eine Beziehung. Doch Logan hat ein Geheimnis. Er ist ein Gestaltwandler. Ein Löwe und viele können mit der Wahrheit nicht umgehen. Weiterlesen

[Buchrezension] Score von Christine Bell

Score Christine Bell
Quelle: amazon.de

Das erste beendete Buch im Jahr 2017. Es ist ein ausgeliehenes eBook und fast wäre es in die Kategorie [Brain Candy] gerutscht, aber der Inhalt hat sich dagegen behauptet.

Inhalt: Bee, kurz für Belinda, will Physiotherapeutin werden. Sie ist die Beste an der Uni und nun soweit, dass man ihr Patienten anvertraut. Je besser man ist, desto „wertvollere“ Patienten bekommt man in diesem Kurs zugeschrieben. Die wichtigsten Personen sind die Footballer, die sie gar nicht leiden kann. Doch es hilft alles nichts sie muss sich mit Cal, kurz für Callum, herumschlagen. Der macht sich zuerst nur einen Spaß daraus Bee zum erröten zu bringe, doch es dauert nicht lang da öffnen sie sich dem jeweils anderen. Kann Bee ihren Hass unter Kontrolle bringen und Cal seine verrückte Ex? Weiterlesen

Point of Retreat von Colleen Hoover

Point of Retreat Colleen Hoover.jpg

So sah das vor der Nacht in der ich nicht aufhören konnte zu lesen aus. Morgens um 2 war ich dann fertig. Mit dem Buch und meinen Nerven… Auf deutsch kennt ihr es eventuell unter „Weil ich Will liebe„, das ist der zweite Teil.

Inhalt: Laykens Mutter ist gestorben. Will und Layken sind jetzt seit einem Jahr zusammen, wohnen jedoch noch getrennt. Sie haben Kel und Caulders Erziehung gut im Griff. Meistens jedenfalls… manchmal ist es einfach zu schwer von Schwester/ Bruder auf Eltern umzusteigen.
Alles scheint gut zu laufen und ihr versprechen an Lakes Mutter haben sie fast erfüllt. Dann taucht Vaughn auf einmal wieder auf. Weiterlesen

Sing down the Stars von L.J.Hatton

Sing down the Stars.jpg

Goodreads hat mir verraten, dass ich dieses Buch vor 164 Tagen angefangen habe (das war vor einer Woche). Da dachte ich mir, dieses Buch hat es verdient von mir auch zu Ende gelesen zu werden. Das habe ich jetzt getan und muss mich überrascht geben.

Inhalt: Vor 15 oder 16 Jahren sind Wesen aufgetaucht und haben den Himmel bedeckt. Wesen die aussahen wie Quallen. Alle hatten wahnsinnige Angst und niemand wusste was sie wollen. Ein Jahr lang blieben sie am Himmbel, bevor sie einfach wieder verschwunden sind.
Die Erleichterung darüber hielt nicht lange an. Bald sind Kinder geboren worden mit Fähigkeiten, die keiner kontrollieren konnte. Also wurden Kinder die Anzeichen zeigen von den Wesen „berührt“ worden zu sein eingesammelt, weggesperrt.
Bisher sind nur Mädchen betroffen gewesen und niemand hat mehr als 4 Mädchen geboren und diese tragen dann die Fähigkeit Wasser, Feuer, Luft und Erde zu kontrollieren.
Penn ist ein fünftes Mädchen und sie hat die Fähigkeit die Sterne vom Himmel zu holen. Die regierung findet es heraus und ein Countdown beginnt. Weiterlesen

Overdosed von Zoey Parker

Overdosed Zoey Parker.pngamazon.de

Die Leseprobe ist irgendwie (magischerweise 😀 ) auf meinem eReader gelandet. Und am Ende der Leseprobe, war da plötzlich das GANZE eBook. Wer kann zu einer putzigen Lehrerin und einem verschrobenen Biker schon Nein sagen?

Inhalt: Lance ist Präsident der Fury Storm MC und wie aus dem nichts ist er Dad. Die 7-jährige Gigi steht vor seiner Tür mit einem Zettel in der Hand. Mit ihrer Mutter hat er damals Schluss gemacht, weil sie zu Drogen gegriffen hat.
Jamie ist besorgt. Gigi ist seit einer Woche nicht in die Schule gekommen. Die Lehrerin macht sich auf die Suche und findet heraus wer der Vater ist. Einmal dort, kommt sie nicht mehr weg und das gefällt ihr gar nicht. Doch um Gigis willen kommt sie dort für die nächsten Tage unter. Weiterlesen

A Thousand Nights von E.K. Johnston

A Thousand Nights.jpg

Nachdem ich das erste Buch von Renee Ahdieh gelesen habe, wollte ich noch eine andere Nacherzählung lesen. Die Systematik hat mich einfach angesprochen und da habe ich nicht lange gefackelt.

Inhalt: Ihre Schwester ist das hübscheste Mädchen im Dorf und der König wird bald kommen um sich eine Frau auszuwählen. Doch es ist keine Ehre als Frau erwählt zu werden. Lo-Melkhiin hat 300 Frauen geheiratet und umgebracht. Mittlerweile gibt es ein Gesetz, demzufolge er nur eine Frau aus jedem Dorf nehmen darf.
Doch da sie ihre Schwester schützen möchte, nimmt sie ihr lilanes Hochzeitskleid, kleidet sich darin und bietet sich dem König an.
Ein Glück nimmt er sie. In dieser Nacht wartet sie auf ihren Tod, der nicht folgt wie erwartet. Selbst Lo scheint überrascht zu sein, sie lebend vorzufinden.
Was hat es mit den Morden auf sich? Mit den warmen und kalten Farben die über ihre vereinten Hände tanzen und den Wahnsinn dem alle verfallen zu scheinen der den König berührt. Weiterlesen

Jersey Girl von Rhonda James

Jersey Girl Rhona Jamesamazon.de

Sometimes you have to stop skating if you want love to catch you„, steht auf dem Cover. Ganz so passend ist es im Nachhinein doch nicht. Denn es ist nicht sein Sport der ihn abhält sie zuzulassen.

Inhalt: Cassie hat die Uni gewechselt, weil ihr Ex nicht ihr Ex sein will und er üble Methoden hat das zu zeigen. Also denkt sie sich, die Uni an die ihr Bruder geht, ist perfekt. Schon lange haben sie sich nicht mehr gesehen und haben sich auseinander gelebt. Dabei waren sie früher unzertrennlich. Doch seine Freundin hält ihn auch weiterhin davon ab, Zeit mit ihr zu verbringen.
Da wendet sie sich immer mehr Brantley zu. Dem besten Freund ihres Bruders. Es fängt mit Nachhilfestunden an, entwickelt sich zu einer Freundschaft, dann hinter dem Rücken ihres Bruders in eine Freundschaft plus und dann…. gerät alles aus den Fugen. Weiterlesen

Witch´s Pyre von Josephine Angelini

Witchs Pyre, If you Fail you burn.jpg

Oder wie es auf dem Cover steht „If you fail, you burn“. Das deutsche Buch hat noch kein Erscheinungsdatum, da es am 25.08. erst auf englisch raus kam. Das Ende der Trilogie hat sein Ende gefunden.

Inhalt: Lily ist, nach einigen Verlusten, im Westen angekommen. Doch anstatt mit dem „Hive“ zu komunizieren wurden sie von ihnen in eine Stadt gebracht. Bower City. Niemand wusste das es mehr als die 13 Städte gab, weil die missratenen Experimente der Menschen sie umzingelt haben und niemand so weit gekommen ist wie sie. Die Welt ist nicht ausgestorben. Es gibt noch überall Städte voller Menschen. Bower City steht allerdings unter der Fuchtel der „Hive“, eine Mischung aus Monster-Biene-Mensch, die jeden bestrafen der böse wird und alle anderen fern halten und somit Salem von der Auenwelt abschneidet.
Noch mehr Geheimnisse werden aufgedeckt und ein völlig neuer Kampf beginnt.

Meinung: Also in diesem letzten Teil wurde nochmal völlig umgekrempelt was man zu wissen geglaubt hat. Lillian ist der Feins? Alaric ist der Feind? Die Monster müssen vernichtet werden? Die Hexen müssen sterben? Die Outlander wollen türmen?

Nix da. Jetzt kommt Bower City und alles was unverständlich war oder einfach hingenommen wurde, wird jetzt in Frage gestellt.

Ehrlich gesagt finde ich die Idee genial. Es ist auf keinen Fall so gelaufen wie ich es mir vorgestellt habe. Niemals hätte ich mit diesen Wendungen gerechnet oder mit den Versöhnungen, den neuen Bündnissen, der Eifersucht und den Intrigen.

Sogar Lily und Lillian haben an einem Strang gezogen, mehr oder weniger. Und Rowan hat ihr am Ende vertraut und…. so viel ist passiert das einfach am Ende des zweiten Teils komisch gewesen wäre.

Dieses Buch ist ein würdiges Ende in dieser sagenhaften eRzählung. Alle losen Enden haben eine Verknüpfung gefunden.

Etwas das mir jedoch in den letzten Kapiteln etwas missfallen ist, ist die Tatsache dass das Finale Battle gefühlt nur eine halbe Seite lang ist. Dabei haben die Scheiterhaufen tagelang gebrannt. Tagelang! Auch wenn ich nicht unbedingt 30 Seiten Gemetzel lesen will und in der Form in diesem Buch auch nicht erwartet habe, war es doch ein wenig kurz… gehalten. Das ist jedoch mein einziger Kritikpunkt.

Wer also Band 1 und 2 schon kennt und aus irgendeinem Grund nicht gespannt auf den dritten ist, dem kann ich nur sagen: Ihr verpasst etwas. Das Geld und die Zeit ist es definitiv wert. Zumindest hat mich die Autorin jetzt auf ihrer Seite. Bin sehr gespannt was als nächstes von ihr kommt.

Ein Buch bei dem einem die Puste ausgeht, weil man sie zu lange angehalten hat. ein Buch bei dem man verzweifelt jemanden schlagen will, jemanden knuddeln möchte oder einfach in Ruhe gelassen werden will.
Ein schönes Ende, mehr oder weniger.

Sprache: Wie schon bei den Vorgängern erwähnt, sollte hier wirklich Vorsicht geboten sein. Wer nicht regelmäßig englisch reden, schreiben oder lesen muss bekommt hier Probleme. Wer es trotzdem wagen möchte, kann sich sicherlich viel durch die Vorgänger erschließen, brauch aber sehr lange um voran zu kommen.


Trial by Fire (Band 1)
Firewalker (Band 2)
Witch´s Pyre (Band 3)

The Rose and the Dagger von Renee Ahdieh

The Rose and the Dagger.jpgamazon.de

Da der erste Teil „Zorn und Morgenröte“ erst dieses Jahr im Februar als Hardcover  erschienen ist, wird der zweite Teil wohl noch etwas auf sich warten lassen. Zumindest konnte ich weder einen deutschen Buchtitel noch ein Erscheinungsdatum finden.
Da mich der erste Teil richtig in seinen Bann gezogen hat, habe ich mir sofort den zweiten gekauft.

Inhalt: Shazi ist nun in einem Camp in der Wüste untergekommen. Die Stadt ist zur Hälfte niedergebrannt und sie muss sich verstecken. So sieht sie jedoch ihre Familie wieder. Noch hat sie keine Ahnung, dass es ihr Vater war der den Tod über die Stadt gebracht hat oder das Tariq, ihr bester Freund, es darauf ansetzen wird um jeden Preis ihren Ehemann zu ermorden.
Khalid mischt sich derweil unter die Leute und hilft ihnen anonym ihr Leben wieder aufzubauen. Der Frieden herrscht jedoch nicht lange. Salim, sein Onkel, will ihn fallen sehen und die Stadt übernehmen.
Ein Wettlauf beginnt wer Khalid zuerst von der Klippe stößt. Weiterlesen