Monatsrückblick Oktober´15

Und schon wieder ein Monat um. Ich habe das Gefühl gerade erst gestern war noch September. Jetzt bekomme ich langsam auch wieder Prüfungsbammel. In 5 oder 6 Wochen gehts los und ich mache mir jetzt schon Panik. „Du solltest lernen! Leg das Buch beiseite. Bist du dir sicher das du das drauf hast? Wie willst du dir das alles merken und Oh Gott es dauert nicht mehr lange!!“ Jedes Mal aufs Neue das Theater. Wird man sich daran jemals gewöhnen??

Ok, genug gejammert, kommen wir zu den Fakten:

wpid-20151005_154458.jpg             Die Herzleserin
In den Armen des Ritters           wpid-20151021_144903.jpg
wpid-20151021_145051.jpg            Thoughtless
Wikingerfeuer               wpid-20151021_144949.jpg
wpid-screenshot_2015-10-27-15-41-20.png        El Destino

The air he breathes        wpid-20151011_112817.jpg
wpid-screenshot_2015-10-16-16-00-47.png    Trial by Fire
Cinder and Ella        wpid-screenshot_2015-10-16-15-57-38.png
wpid-screenshot_2015-10-16-15-58-56.png     Accidental Texting
Red Queen        wpid-20150829_174345.jpg
wpid-20151018_203218.jpg      Lover Eternal
Lover Awakened     wpid-20151021_005427.jpg
The penthouse prince (sie tun so als ob die verlobt wären und wissen am Ende nicht mehr was Realität und was gespielt ist 😀 )
Naked Choke (Genauso wie Thoughtless nur das die Kerle diesmal Brüder sind, wollte es nicht bis zum Ende lesen, werte es als abgeschlossen)
CEOs Pregnancy Lover (war umsonst, eine schnelllebige Liebesgeschichte endet mit einem üblen Cliffhanger)

15 gelesene Bücher
  8eBooks / 7 Papierbücher
  10englisch / 5 deutsch
7 SUB / 8 die ich schon mal gelesen hatte oder direkt nach dem Kauf gelesen habe

Zieht euch das mal rein! Dabei habe ich in der ersten Hälfte des Monats nur zwei Bücher gelesen. Da habe ich ja noch mal ordentlich nachgelegt. Damit hätte ich jetzt nicht gerechnet! Bin gerade von mir selbst überrascht.

Herzliche Grüße
Kaddes

Die Herzleserin von Anjali Baneyee

wpid-20151005_154458.jpg

Die Herzeleserin ist ein kurzweiliger Roman, der einem die Kultur Indiens ein wenig näher bringt.

Inhalt: Lina ist eine Heratsvermittlerin. Sie lebt im Amerika und kümmert sich dort um die Leute aus ihrer Heimat die hier im Ausland die große Liebe finden wollen. Wegen einer Hochzeit reist sie in ihre Heimat und wird dort mit ihrem zukünftigen Verlobten bekannt gemacht. Arragnierte Ehen sind Linas Ansicht nach sehr veraltet und der Typ, den man ihr vorsetzt ist ihr sofort zuwider. Kurzerhand erfindet sie einen Freund.
Damit beginnt das ganze Schlamassel. Sofort muss die ganze Familie ihn kennenzulernen und mit jeder Lüge schaufelt sie sich ein tieferes Grab.
Jetzt muss ein Kerl her der die Rolle des perfekten Schwiegersohns spielen kann. Oder ist er vielleicht doch der Richtige? Weiterlesen