Gemütszustand

Kalt.
Es ist so kalt.
Zähne bibbern.
Hände zittern.
Wind hallt.
Alles wird taub.
Der Wärme entraubt.

Brennen.
Ein fürchterliches Brennen,
überzieht die Haut.
Kein anderer Gedanke
hält auf Trab.

Wärme.
Mollige Wärme setzt ein,
wohlige Schauer brechen herein.
Gemütlich, geborgen, zufrieden.

©K.Blanz