Monatsrückblick Februar´16

Ich kann euch jetzt schon sagen, dass ich diesen Monat nicht viele Bücher aus meinem SUB gelesen habe…

Nero (Made Man),    re-read, sehr schöne Mafia Liebesgeschichte

Winter,   vierter und letzter Teil von Lunar Chronicles

Alien Generals Bride,   etwas lahm, aber sehr süß mit Action und Blut

Not all Princes are Charming,   war lange nicht so gut wie erwartet

Morgentau,  sehr schön doch das Ende finde ich richtig richtig mies

Bound by Honor,   etwas unglaubwürdig aber eine nette Mafioso Liebesgeschichte

Lick,  re-read, Rockstars die sich verlieben besser geht es nicht

Price of a Kiss,   re-read, ein Mann der sich verkauft, eine Frau die ihn liebt, ernst und sehr schön geschrieben

The Girl of Fire and Thorns,  hat mir sehr gut gefallen

Hustle,  re-read, werde ich noch mal lesen 🙂

One more day,   ganz anders als erwartet, wurde positiv überrascht

Deutsch: 1
Englisch: 10
eBook: 8
Print: 3
re-read: 4
SUB: 4
Neu: 3 (eins ausgeliehen und eins umsonst)

Tja, das waren 11 Bücher. Ich bin gerade etwas schreibfaul, deshalb: ByeBye einen schönen Tag und einen guten Start in den März. Könnt ihr es fassen? Es ist schon März!

Bound By Honor von Cora Reilly

screenshot_2016-02-03-17-04-59.png

Ich bin durch die Top 100 kostenlosen eBooks gesurft und bin auf diese Geschichte gestoßen. Eine Mafia Zwangsheirat. Etwas in diesem Stil habe ich noch nicht gelesen, also ist es auf meinem Kindle gelandet.

Inhalt: Aria wird gerade einmal mit 15 Jahren Luca versprochen. Beide gehören unterschiedlichen Mafias an und sollen der Familie von Aria helfen wieder aufzusteigen. Die Heirat findet ein halbes Jahr nach ihrem 18. Geburtstag statt. Ihr frisch getrauter Ehemann ist dafür bekannt das er mit 13 die erste Person umgebracht hat. Luca ist ca. 5 Jahre älter als Aria und ihre Familie verlangen das blutige Bettlaken nach der Hochzeitsnacht aufzuhängen. Damit jeder sich davon überzeugen kann, dass sie noch unberührt war.
Aria hat große Angst vor ihrem Mann und erlebt eine Überraschung als er sich schneidet um es so aussehen zu lassen als hätten sie die Ehe vollzogen.
Leider war das auch die einzige Nettigkeit die Luca ihr zugesteht. Weiterlesen