Monatsrückblick November´16

Erstmal, fröhlichen Nikolaus!

Ich weiß hier ist es momentan ziemlich still, sowie schon im November…
An unserer Uni ist Klausurphase, ich habe noch keine Weihnachtsgeschenke und ich muss noch Hausarbeiten abgeben und nebenbei arbeite ich noch halbtags. Weihnachtsgefühle sind bei mir noch keine aufgekommen und ehrlich gesagt bin ich super froh, wenn Weihnachten erstmal vorbei ist.
Ruhe. Ferien. Stille. Entspannung.

Ja, darauf freue ich mich schon sehr.

Kommen wir zu dem was ich gelesen habe:

Noch wichtiger als das Wissen ist die Phantasie: Ein aufschlussreiches Sachbuch. Zu empfehlen!

Das Einzige, was jetzt noch zählt: Hat mich sehr überrascht und mitgenommen.

Booty Camp: Brain Candy. Vorhersehbar unterhaltsam.

Märchenhaft erlöst: Fantastische Fortsetzung zu Märchenhaft erwählt

Checkmate: Übertriebene Charaktere sorgen für Lachanfälle.

Game Plan: Ebenfalls übertriebene Charaktere die sehr unterhalten.

Invaded: Richtig gute Fortsetzung von Alienated

Until the End: Anders als erwartet

Checkmate: War mir zu… krass

The Vincent Boys: re-read

After Math: re-read

Until November: re-read

Fallen Crest High: re-read

Das macht 13 gelesene Bücher. Dazu muss gesagt werden, dass die meisten Bücher hier leichte kost sind. Sehr leichte Kost die man während den täglichen Zugfahrten lesen kann und die einen abends sanft in den Schlaf wiegt.

4 re-reads und 9 neue Bücher.
10 englische Bücher und 3 deutsche Bücher.

[Brain Candy] Ich und Dating-Service? Niemals!

BootyCamp eBook.png

Dieses eBook ist mir empfohlen worden, weil ich ähnliche Bücher gelesen haben soll. Jetzt, da ich es gelesen habe, frage ich mich wie sie auf diesen Schluss gekommen sind, aber das ist eine andere Geschichte.

Hier geht es schließlich um meinen bitter nötiges Brain Candy-Fix: Booty Camp

Jap, ihr habt richtig gehört. Das Buch heißt tatsächlich so und auch die Firma darin ist so benannt und für seinen qualitativ hochwertigen Service bekannt. Außerdem wird Werbung gemacht, das man zu 110% zufrieden sein wird. Garantiert!

Okay, aber lasst und mal am Anfang starten.

Inhalt: Wolf fürht ein sehr erfolgreiches Unternehmen. Er garantiert verzweifelten Singles den perfekten Partner für Sie zu finden. Dazu nimmt er eine bestimmte Anzahl von Singles an und lässt seine Gabe wirken. Anhand ihrer Aura kann er erkennen, ob Menschen füreinander geschaffen sind oder lieber auf Abstand gehen sollten. Für sich sieht er leider kein Happy End. Bis Hazel seine Hilfe aufsucht. Ihr will er Liebe schenken, nur nicht seine. Aber ihr jemand anderen unter den Kandidaten zuzuteilen der zu ihr passt, kann er auch nicht. Weiterlesen