[In 15 Fragen durchleuchtet] Captain Books

Huhu ihr Lieben,

na habt ihr alle den Montag gut überstanden?
Sehr schön, denn heute will ich euch einen wunderschönen Blog etwas besser vorstellen und den Menschen dahinter.
Die Gestaltung ist wirklich gelungen und es gibt eine Menge zu entdecken. Außerdem steckt ein sehr engagierter Mensch dahinter, der eine Menge Herzblut in diesen Blog steckt und das sieht man dem Blog an. Deshalb finde ich die Idee, die nicht von mir stammt, die Hintergründe und Personen des Blogs, durch die Fragen besser kennenzulernen eine schöne Idee.

Es handelt sich um „Captain Books“ von Elias.

Wir haben uns gegenseitig mit 15 Fragen so gut es geht gelöchert. Falls ihr also wissen wollt, was ich da so von mir gegeben habe, müsst ihr so oder so bei ihm vorbeischauen. Ich spann euch nicht länger auf die Folter. Hier sind sie:

Okay, fangen wir leicht an. Stell dich vor a lá Anonyme Bookaholiker. (Name, Alter, Beruf/Ausbildung/Uni, Lieblingsgenre)
Hey, ich bin Elias Kanz und werde im August 21 Jahre alt. Ich bin in meinem Leben bereits durch viele schwierige Phasen gegangen. Zu meinem Glück haben mich Bücher wieder aus meinen Tiefs heraus geholt. Meine favorisierten Genres sind Thriller und Krimi, allerdings lese ich ab und an auch kitschige Bücher, die mich zum Lachen bringen. Am 01.08.2017 (Also morgen/heute) starte ich in Kempten meine Ausbildung zum Industriekaufmann.

Weiterlesen

Advertisements