[Rezension] Vermählung von Curtis Sittenfeld

Vermählung Cover Curtis Sittenfeld

Ich habe das Buch, eine Neuerzählung von Janes Austins Stolz und Vorurteil, vor einiger Zeit ausliegen sehe. Da ich zu der Zeit jedoch im Buchkaufverbot gelebt habe, ist es nicht mit mir nach Hause gegangen. Das hat sich am Montag geändert und bereits am Dienstag hatte ich es beendet.

Inhalt: Lizzy lebt in New York. Hat eine Affäre mit einem verheirateten Mann und 4 Schwestern die sie mehr oder minder mag. Als ihr Vater einen Herzanfall hat, reist sie zur Familie und lernt dort Darcy kennen. Einen Neurochirurgen der sich eine Meinung über alles bildet ohne alle Fakten zu kennen. Obwohl sie sich nicht leiden können, verwickeln sie sich gegenseitig immer wieder in Gespräche. Weiterlesen

Advertisements

[Brain Candy] Ich und Dating-Service? Niemals!

BootyCamp eBook.png

Dieses eBook ist mir empfohlen worden, weil ich ähnliche Bücher gelesen haben soll. Jetzt, da ich es gelesen habe, frage ich mich wie sie auf diesen Schluss gekommen sind, aber das ist eine andere Geschichte.

Hier geht es schließlich um meinen bitter nötiges Brain Candy-Fix: Booty Camp

Jap, ihr habt richtig gehört. Das Buch heißt tatsächlich so und auch die Firma darin ist so benannt und für seinen qualitativ hochwertigen Service bekannt. Außerdem wird Werbung gemacht, das man zu 110% zufrieden sein wird. Garantiert!

Okay, aber lasst und mal am Anfang starten.

Inhalt: Wolf fürht ein sehr erfolgreiches Unternehmen. Er garantiert verzweifelten Singles den perfekten Partner für Sie zu finden. Dazu nimmt er eine bestimmte Anzahl von Singles an und lässt seine Gabe wirken. Anhand ihrer Aura kann er erkennen, ob Menschen füreinander geschaffen sind oder lieber auf Abstand gehen sollten. Für sich sieht er leider kein Happy End. Bis Hazel seine Hilfe aufsucht. Ihr will er Liebe schenken, nur nicht seine. Aber ihr jemand anderen unter den Kandidaten zuzuteilen der zu ihr passt, kann er auch nicht. Weiterlesen

Die vierte Braut von Julianna Grohe

screenshot_2015-12-27-16-42-29.png

Ihr kennt bestimmt „Ich liebe Fantasybücher“. Auf seiner Facebook-Seite habe ich gesehen, dass er ein Exemplar dieses Buches hatte. Darüber hat er gemeint, dass wäre für alle Selection-Fans etwas. Da war es um mich geschehen. Ich habe „Die vierte Braut“ gegooglt und es mir kurzerhand gekauft.

Inhalt: Mayrins Eltern sind gestorben. Seit dem Tag muss sie sich um ihre zwei kleinen Geschwister kümmern. Aus diesem Grund ist sie Gouvernante geworden, obwohl sie eigentlich von Adel sind.
Der König ist krank und möchte seine vier Söhne verheiratet wissen, deshalb wird eine Brautschau veranstaltet. Alle unverheirateten Frauen dürfen sich bewerben. Tionne, beste Freundin und Adelige, möchte ihr Glück probieren. Mayrin begleitet sie an diesem Tag und gerät prompt ebenfalls in das Visir der Brautschaut.
Ständig versucht sie herauszufinden wie sie wieder nach Hause kommt, doch der Hauptmann kann sie überreden es doch zu versuchen… Weiterlesen