Monatsrückblick September´15

So, ich glaube es wird Zeit das ich einsehe, das mein Bücherkonsum sich verringert hat. Was ich diesen Monat sonst noch so getrieben habe? Mh… die Uni hat wieder angefangen. An mehr kann ich mich gar nicht erinnern. Manche Monate sind einfach ereignislos.

Das habe ich diesen Monat verschlungen:

Sternenjagd
Verliebe dich nie in einen Rockstar
Fegefeuer
Glasgow Rain
Iron Witch
After Passion
Adorkable

Earth
Alex, Cold Fury Hockey
Sweet as Sin
Ryker

Insgesamt 11 Bücher.
Davon 4 englisch und alle ebooks.
7 deutsch und 2 sind ebooks.
6 waren auf meinem SUB.

Alex von Sawyer Bennett

wpid-20150920_174945.jpg

Alex: A Cold Fury Hockey Novel ist ein englisches eBook. Es dreht sich, wie der Name schon sagt, um Alex. Er ist Hockeyspieler und obwohl er der beste Spieler ist, ist er auch das größte Arschloch.

Inhalt: Alex wurde als kleines Kind darauf gedrillt der Beste zu werden. Ganz egal was er wollte, sein alkoholkranker Vater hat ihn dazu gezwungen zu spielen. Wenn er auf Spielen einen falschen Handgriff gemacht hat, wurde er bestraft. Mit jeder weiteren Dosis Prügel hat Alex angefangen das Spiel mehr und mehr zu hassen. Deshalb ist er heute der Arsch der er ist. zu seinen Fans, zu seinen Kollegen, einfach zu allen.
Jetzt wird ihm gedroht rausgeworfen zu werden, wenn er sich nicht für eine Organisation einsetzt die sich wiederum für Kinder einsetzt die mit Rauschmitteln im Haushalt zu tun haben.
Dort trifft er Sutton. Es dauert nicht lange und sie entlockt ihm Geständnisse von denen er selbst nicht wusste. Eine Beziehung beginnt, bis die Stimme seines Vaters immer lauter wird und… Weiterlesen