Monatsrückblick September´15

So, ich glaube es wird Zeit das ich einsehe, das mein Bücherkonsum sich verringert hat. Was ich diesen Monat sonst noch so getrieben habe? Mh… die Uni hat wieder angefangen. An mehr kann ich mich gar nicht erinnern. Manche Monate sind einfach ereignislos.

Das habe ich diesen Monat verschlungen:

Sternenjagd
Verliebe dich nie in einen Rockstar
Fegefeuer
Glasgow Rain
Iron Witch
After Passion
Adorkable

Earth
Alex, Cold Fury Hockey
Sweet as Sin
Ryker

Insgesamt 11 Bücher.
Davon 4 englisch und alle ebooks.
7 deutsch und 2 sind ebooks.
6 waren auf meinem SUB.

After Passion von Anna Todd

wpid-20150921_201322.jpg

After Passion ist ein vielumhyptes Buch. Tessa ist Erstsemester und wohnt nun auf dem Campus. Gleich am Anfang kommt sie mit Hardin in Kontakt. Das sind zwei unterschiedliche Welten und sie stehen auf Kollisionskurs.

Inhalt: Tessa trägt lange Faltenröcke, steife Blusen und weitere Shirts. Sie lernt brav und plant jede Minute eines jeden Tages vor. Sie ist behütet aufgewachsen. Sie liebt die sanften Töne und meidet Partys.
Hardin hat Tatoos bis zum umfallen. Er hat einen Lippenpiercing und einen Augenbrauenpiercing. Er hat seinen Lasst-mich-in-Ruhe-Blick perfektioniert. Er hat ein freches Mundwerk und ist abwesend. Er sieht alles ein wenig locker und hat eine Leidenschaft. Die Literaturwissenschaften.
Die beiden lernen sich kennen. Die beiden kommen sich näher. Die beiden werden körperlich, entwickeln Gefühle…
Die beiden streiten sich. Die beiden hassen sich. Die beiden trennen sich. Es wird geschrien und randaliert. Es wird verletzt und beschimpft.
Es gibt mehr Tiefen als Höhen. Ist ihre Beziehung das Wert? Weiterlesen

[Neuzugänge] Gutschein eingelöst

Ich hatte noch einen Buchgutschein. Geburtstage sind gefährlich und nähren meine Sucht ins unendliche…

Da hätten wir einmal After passion von Anna Todd. Ich hab das jetzt schon so oft im Regal im Laden stehen sehen. So oft auf anderen Blogs rezensiert gesehen, das ich es mir jetzt einfach gegriffen habe. Bin mal gespannt was ich davon halte, wenn ich soweit komme und es an der Reihe ist.

Das zweite Buch, ich habe es schon seit einem halben Jahr auf dem Schirm, ist nun auch endlich bei mir eingezogen. An Menschen lesen: Ein FBI Agent erklärt, wie man Körpersprache entschlüsselt von Joe Navarro, habe ich große Erwartungen. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob sie erfüllt werden, weil ich nicht einmal genau weiß was ich mir vorstellen kann, doch ich freue mich unheimlich darauf.

Innherhalb weniger Tage bin ich um 5 Bücher reicher (noch die drei gewonnen ebooks). Ich tanze vor Freude durch mein Zimmer, doch innerlich habe ich irgendwie ein schlechtes Gewissen.
Den es warten noch so viele andere Bücher auf mich und sie verdienen es nicht so lange auf meinem SUB Stapel zu liegen.

Argh, das ist so frustrierend.