[Bloggertreffen] Bücher, was sonst?

Hey Lesegemeinschaft,

ich weiß ja nicht, ob ihrs wusstet, aber ich war am Samstag auf meinem ersten Bloggertreffen. Nicht das ich noch nie einen getroffen habe, aber so ein organisiertes Nerd-Treffen ist schon ein besonderes Feeling.

Aber von vorne. Wir (Buchblogger aus Hessen, Saarland und Rheinland-Pfalz) haben uns auf Twitter gefunden. Da hat Lisa einfach mal in die Runde gefragt wer denn in der Nähe wohnt und Lust hat sich zu treffen. Sie hat sich dann auch um die ganze Organisation gekümmert. „Dankeschööön!“

Das Treffen

Der Samstag kam und ich hatte keinen Plan was einen erwartet. Ich stieg also in den Zug und fuhr nach Kaiserslautern, den Zielort. Zu Hause bin ich in Ludwigshafen, aber Lautern beherbergt die beste Fußballmannschaft der Welt, deshalb liegt dort mein Herz. Ihr könnt euch gar nicht ausmalen, was ich alles vom 1.FCK hab. Taschen, Jacken, Shirts, alte Eintrittskarten, Pins, … Ja, in Lautern liegt mein Herzblut. Es könnte keinen besseren Ort geben um neue Leute kennen zu lernen.

Da waren wir dann. Alle versammelt und am Bücher diskutieren. Ein super netter Haufen. Eine Wellenlänge.

Bloggertreffen in Kaiserslautern

Das sind wir… nach dem Besuch in der Buchhandlung. Wir haben uns alle diese absolut geniale Stofftasche von Thalia gekauft. Leider konnten nicht alle kommen, doch das wird sicherlich nachgeholt!

Bücher verwandeln Muggel in Zauberer

Beim Essen haben wir uns besser kennengelernt und natürlich unsere verschiedenen Erfahrungen mit Büchern geteilt. Vollkommen normal eben.

Off – Topic

Leider hatte ich an dem Abend noch etwas anderes vor und weil ich mit den Öffentlichen fast 2Std nach Hausge gebraucht habe, musste ich früher gehen und konnte nicht mit in den Elbenwald. Nächstes Mal passiert mir so etwas nicht mehr.

Auf dem Geburtatag gab es so schöne Namenskarten und Dekorationen, dass ich euch ein kleines Foto gemacht habe.Gerbera und NamensschildEhrlich Leute, von der Gerbera war ich total begeistert. Die sind total weich. Ich hab sie ungelogen immer mal wieder gestreichelt. Ihr dürft mich jetzt offiziel für verrückt erklären.

Back on Track – Neuzugänge

Okay, okay spulen wir zurück zum Tahlia Besuch. Es kann ja nicht sein, dass man so einen Laden verlässt ohne Geld dort zu lassen. Oder? Da stimmt ihr mir doch alle zu, nicht? Also habe ich Geld dort gelassen und nicht nur ein, sondern gleich zwei Bücher gekauft. Von diesen beiden habe ich schon viel gehört. Vor allem von euch. Gefühlt jeder hat es gelesen oder schon mal in der Hand gehalten.
Ich brauche bei sowas immer länger. Ich kaufe nicht wild darauf los. Ich überlege unzählige Tage, manchmal Monate, ob es das Buch und die damit verbundene Erfahrung auch wirklich Wert ist. Tja und das habe ich am Samstag dann getan. Ich habe beschlossen das es die Bücher Wert sind. Also habe ich gleich Band 1 und Band 2 gekauft.
Wenn schon, denn schon! Wenn, dann richtig! Ihr wisst worauf ich hinaus will 😀

Mona Kasten Begin Again und Trust Again

Tadaaaa. Begin Again und Trust Again von Mona Kasten. Ich werde euch natürlich berichten wie ich es gefunden habe. So jetzt habt ihr es fast geschafft.


Das einzige was jetzt noch kommt sind natürlich die anderen Blogger. Bei ihnen solltet ihr unbedingt mal vorbeischauen, falls ihr das nicht ohnehin schon tut, einfach weil sie super nette Menschen sind.

Lisa, die aufgeweckte Orgsnisatorin mit Schmetterlings Literaturreise

Susanne, die supergut Gelaunte mit ihrem Mann, dem Hahn im Korb mit Bücher aus dem Feenbrunnen

Sabine, die immer eine schlagfertige Antwort hat mit Daisy and Books

Julia, die Mrs. Bookaholica, besser kann man es nicht formulieren

Sina, die genau das Gegenteil von dem liest was ich liebe und eine warme Aura hat mit Kleeblatt

Bianca, die liebevolle Plaudertasche mit Literatouristin

Hanna, die eine total geniale Frisur hat und etwas beruhigendes ausstrahlt mit ihrem Instagram- Account aaeenii

Samy, die Sympathische mit Unauffaellig.auffallend (sehr hübscher Blog)

Jacquelin, die einer meiner besten Freundinnen ähnelt gerade heraus und direkt mit Bookaholic

PS: Falls ich mit meinen kleinen Baby-Beschreibungen jemanden so überhaupt nicht getroffen habe oder es sogar als Beleidigung empfunden wird, bitte ich höflichst und aufrichtig um Verzeihung. Auch wenn ich wünschte ich würde euch schon viel besser kennen, ist das nocht nicht der Fall. Ich bin euch dankbar für jede Verbesserung!

 

Merken

Merken

Merken

[Neuzugang] Obwohl Einzahl ist wohl falsch

Hey Lesegemeinschaft,

ich falle gleich mal mit der Tür ins Haus. Okay, ich habe lauthals verkündet, dass ich meinen SuB auf unter 10 schrumpfen lassen möchte, da er mir bei momentan Mitte 20, einfach zu erdrückend ist. Ja, ich kenne manche eurer SuB – Zahlen und dagegen ist meiner wohl ein Witz, trotzdem hat da jeder seine eigene Grenze und meine war Anfang des Monats eindeutig überschritten.

Tja, ich habe nicht wirklich abgebaut, aber um es mal metaphorisch darzustellen: Mein ausgewachsener SuB hat Kinder bekommen.

Zuerst habe ich drei Mängelexemplare bei  Thalia gekauft:

  • Doctor Sleep von Stephen King
  • Der Duft des Sommers von Joyce Maynard
  • Tödliche Flammen von Nora Roberts

Ein Buch konnte ich sofort abarbeiten. Die Rezi habe ich euch, wie ihr sehen könnt, verlinkt. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Sehr gut gemacht.
Der Duft des Sommers ist etwas, dass ich niemals so gekauft hätte, aber so interessant klingt, dass ich eine Ausnahme gemacht habe.
Und da Doctor Sleep der zweite Teil von Shining ist, brauchte ich ja noch den ersten. Da kommt reBuy und mein kleiner „Realitätsverlust“ ins Spiel.

Nora Roberts, robyn Carr, Stephen King Haul

Ja, ihr habt richtig gezählt. 13 Bücher. 13. Aber ihr dürft aufatmen, beziehungweise ich kann aufatmen. 9 davon sind Bücher die ich ganz oft aus der Bücherei ausgeliehen habe und nun endlich mein betiteln kann. Nie wieder warten bis sie vorhanden sind. Nie wieder abgeben. Nie wieder bei einer Umgestaltung der Bibliothek auf die Suche gehen. Jetzt sind sie mir. Deshalb zähle ich sie nicht als zusätzliche SuB-Bücher.

  • Das Haus zum Träumen von Nora Roberts
  • Irische Herzen von Nora Roberts
  • Love Affairs von Nora Roberts
  • Eine königliche Affäre von Nora Roberts
  • Eine königliche Hochzeit von Nora Roberts
  • Schatten über dem Paradies von Nora Roberts
  • Hochzeit im Herbst von Nora Roberts
  • Sterne einer Sommernacht von Nora Roberts
  • Zwischen Sehnsucht und Verlangen von Nora Roberts

Das waren die 9 bereits bekannten Bücher von links nach rechts auf dem Bild. Nora Roberts hat den ersten Liebesroman geschrieben den ich je gelesen habe. Deshalb gehört sie irgendwie dazu. Sie hat mich gelehrt was ich an Romanzen mag und was nicht. Sie hat mir gezeigt wonach ich niemals gesucht hätte und mich in die „erwachsenen“ Liebesromane eingeführt. Diese Frau ist mein Tour Guide gewesen und hat all meinen Respekt.

Kommen wir zu den übrigen 4 Büchern, die auf meinem SuB gelandet sind.

  • Hafen der Träume von Nora Roberts
  • Wiedersehen in Virgin River von Robyn Carr
  • Neubeginn in Virgin River von Robyn Carr
  • Shining von Stephen King

Momentan hänge ich an „Neubeginn in Virgin River“. Es zieht sich alles etwas und lässt mich frustriert zurück. Ich erzähle euch mehr, wenn ich es fertig habe.

Das waren sie. Meine wahnwitzigen Einkäufe diesen Monat. Ich hätte euch ja noch kleine Zusammenfassungen gegeben, aber ich glaube, dass war echt zu viel geworden. Irgendwann bekommt ihr ja von jedem eine Rezi, da könnt ihr dann schnuppern, wenn ihr mögt.

PS: Wenn ihr bei meinem Beitrag am Ende dreimal das Wort merken seht… dann kann ich euch sagen ich stehe vor einem Rätsel. Eingegeben habe ich es nicht und es erscheint nur im Reader, nicht auf der Webseite.

Merken

Merken

Merken

Merken

[Neuzugänge] Das letzte Mal in diesem Jahr des Taschenbuchs

In diesem durchwachsenen Dezember kann ich euch stolz zwei neue Bücher präsentieren:

Fallen Too Far von Abbi Glines

20161211_171523

Der erste Band von drei. Rezension findet ihr schon hier.

 

Stadt der Finsternis: Tödliches Bündnis

20161227_125833.jpg

Das ist der siebte Band einer wunderbaren Reihe die von Kate und Curran handelt. Einer ehemaligen Gildenjägerin und einem Gestaltwandler.

Das sind die letzten beiden Bücher die ich dieses Jahr gekauft habe und Dem Jahr des Taschenbuchs widmen kann. Normalerweise sagt man an dieser Stelle: „Ich kann nicht fassen wie schnell dieses Jahr vorüber gegangen ist“ und obwohl ich diesen Satz für meine Rückblicke einige Male missbraucht habe, kann ich dies nicht behaupten. Es war ein langes Jahr. Es ist viel passiert, ich bin neue Wege gegangen, hatte Angst und habe mich gefreut es geschafft zu haben oder es endlich hinter mich gebracht zu haben. Ich war traurig und so sehr im Stress, dass ich am liebsten unter die Decke gekrochen und nie wieder augestanden wäre. So viele Bücher haben es in mein kleines Reich geschafft und die meisten davon werden mir ewig in Erinnerung bleiben.
Wenn ich dem nächsten Jahr entgegenblicke, kann ich die Floskel „voller Hoffnung und ein neuer Start“ nicht unbedingt verwenden. Das nächste Jahr wird chaotischer, aufregender und stressiger als dieses und ehrlich gesagt freue ich mich schon jetzt darauf den Abschluss Post für 2017 zu schreiben. Dann habe ich alles hinter mich gebracht und kann hoffentlich durchatmen.

[Neuzugang] Endlich wieder Abbi Glines

UntilTheEndAbbiGlines.jpg

Ich liebe Vincent Boys und wollte unbedingt noch mehr Bücher von Abbi Glines lesen. Dieses Buch ist mir sofort ins Auge gefallen. Es ist das Ende der Sea Breeze Reihe, aber ich denke da es sich um verschiedene Paare handelt ist das egal. Mein November-Beitrag zu dem Jahr des Taschenbuchs.

Inhalt: Trisha Corbin always knew how to hide a bruise. With her momma’s boyfriends unable to keep their hands off of her, she had no choice. And as long as it meant the guys wouldn’t go near her little brother, Krit, it was worth it. But her days of dreaming that Prince Charming would ever come rescue her are far, far in the past.
Rock Taylor always had a plan. Through football, he would rise above the life he was born into. A full ride to play for a major college team was within his reach—assuming he didn’t let anything get in his way. But scoring a date with the hottest girl in Sea Breeze was proving harder than expected. Trisha Corbin was every man’s walking fantasy, and she wouldn’t even glance his way.
When Rock finally does get Trisha in his truck, it isn’t for a date. It’s because he picks her up on the side of the road, beaten and bruised and walking to the local hospital. Before Rock knows it, football is no longer his life. Trisha Corbin is. And he’ll do anything to save her. And keep her.

Heißt auf deutsch auch Until the End.


Preis: 7,99
Verlag: Simon und Schuster
Seitenanzahl: 376

[Neuzugang] Aus dem Obtober

Ich habe mich nicht verschrieben. Nur das einzige Buch das ich mir im Oktober gekauft habe war nicht auf Lager und ist erst jetzt bei mir eingezogen. Ich freue mich schon unheimlich darauf es heute endlich anfangen zu können.

Das hier ist mein verspäteter Post zum Jahr des Taschenbuchs für den Oktober.

HowToLove.jpg

Inhalt:

Before: Reena has loved Sawyer LeGrande for as long as she can remember. But he’s never noticed her, until one day… he does. They fall in messy, complicated love. But then Sawyer disappears from their humid Florida town, leaving a devastated – and pregnant – Reena behind.

After: Three years later and there’s a new love in Reena’s life: her daughter Hannah. But just as swiftly and suddenly as he disappeared, Sawyer turns up again.
After everything that’s happened, can Reena really let herself love Sawyer again?

Auf deutsch heißt das Buch: So geht Liebe


Preis: 7,99 (ändert sich immer mal wieder)
Verlag: Balzer and Bray

Titel: How to Love

Seitenanzahl: 389

[Neuzugang] Nichts ahnend in einen Büchermarkt geraten

20160924_133005.jpg

Also, ich war in der Stadt.. habe mich umgesehen… und dann war da ein Büchermarkt mit reduzierten Büchern. Ehrlich gesagt ist es ein Wunder, dass ich nur zwei Bücher gekauft habe. Da waren sooo viele. Mein Herz hat ganz wild geschlagen.

Auf dem Bild seht ihr einen Teddybären, aber die Bücher heißen ja Lions. Allerdings ist einer der Kerle in den sich die Hauptfigur verliebt ein Werbär (außerdem habe ich leider kein Löwen-Kuscheltier 😀 )

Hier kommen die Inhaltsangaben->

Lions, Fesselnde Jagd

Als Security-Experte verfügt Ricky Lee Reed über einen ausgeprägten Beschützerinstinkt. Doch sein Einsatz für Toni Jean-Louis Parker – jene Frau, die er beschützen soll – geht weit über die berufliche Ebene hinaus. Mit jedem Tag verfällt er der komplizierten Schakalin mehr und mehr. Für Toni nimmt der stattliche Wolfsrüde so einiges in Kauf – inklusive Streit mit seinen Brüdern und schokosüchtige Wildhunde. Toni weiß nicht, wie sie andauernd in solche Situationen gerät. Aber sie muss zugeben, dass da etwas an Ricky Lee Reed ist, das sie irgendwie interessant (und eigentlich ziemlich sexy) findet. Nun müssen beide nur noch lange genug überleben, um herauszufinden, ob es wert ist, für ihre Gefühle zu kämpfen … (Quelle: Piper)

Lions, Heisse Fänge

Lou „Crush“ Crushek ist ein Polarbär und eher der vernünftige, sanftmütige Typ. Doch wenn ihn jemand in seiner Arbeit als Cop behindert, geht ihm das richtig unters Fell. Besonders, wenn dieser Jemand eine kurvige Tigerin ist, deren Fertigkeiten die Welt des Einzelgängers gehörig auf den Kopf stellen – und seine Leidenschaft aus dem Winterschlaf erwecken … Als Mitglied eines Katzen-Schutzkommandos weiß Marcella Malone, wie man widerspenstige Kerle anpackt. Das kommt ihr bei Crush zugute – selbstverständlich nicht nur auf beruflicher Ebene … (Quelle: Piper)

Ich weiß nicht ob ihr es mitbekommen habt, aber Gestaltwandler ziehen ständig bei mir ein. Manchmal lese ich schon gar nicht mehr die Inhaltsangaben, weil ich mit all den süßen Gestaltwandlern kuscheln will 😀 *schmacht*
Na? Kennt ihr die Reihe oder sogar eines der Bücher?

[Neuzugang] Auf wortgestalten gewonnen

20160922_150119.jpg

Huhu,
nein ich habe kein Geld ausgegeben 😀
Ich bin eine überglückliche Bucbloggerin die auf Wortgestalten  (DANKE, es kam wohlbehalten bei mir an) dieses zauberhafte Buch gewonnen hat. Im Buch habe ich dann noch die Karte im Hintergrund gefunden mit einer kleinen Nachricht. Total lieb 🙂 .  Vorher kannte ich das Buch noch nicht und ich kann nicht verstehen wieso. Die Inhaltsangabe hat mich sofort am Haken gehabt.

Überzeugt euch selbst:

Die (etwas andere) Geschichte von Roméo und Juliette

Als der junge, engagierte Feuerwehrmann Roméo nach einem Sturz aus dem achten Stock eines
brennenden Hauses auf der Intensivstation aufwacht, begreift er rasch: Der Weg zurück ins Leben
wird sehr lang sein. Zum Glück kümmert sich Juliette um ihn. Wann immer er die Hoffnung verliert,
macht die Krankenschwester ihm mit einem aufmunternden Lächeln Mut. So bleibt es nicht aus, dass er langsam mehr für sie empfindet.
Doch hinter ihrem Lächeln verbirgt Juliette ihren eigenen Kummer. Seit vielen Jahren versucht sie,
schwanger zu werden – ohne Erfolg. Und das ist noch ihr kleinstes Problem: Laurent, ihr Lebensgefährte, verliert zunehmend die Beherrschung. Die Auswirkungen bekommt schließlich auch Roméo zu spüren. (Quelle: dtv)

Na? Was haltet ihr davon?