[Gastrezension] Bitterkalt von Dan Simmons

Bevor ihr euch die Rezension zu diesem Thriller durchlest, möchte ich noch kurz etwas sagen.
Als Elias von Captain Books mich gefragt hat, ob ich nicht mal wieder Lust hätte auf eine Gastrezension habe ich nicht gezögert, weil er einfach ein super netter Mensch und Kooperationspartner ist. Außerdem war es ein verdammt passender Zeitpunkt mich wieder auf meinen Blog aufmerksam zu machen. Danke! Bin froh dich zu meinen Freunden zählen zu können.

51t5zSm-LPL._SX309_BO1,204,203,200_.jpg

Verlag: Festa
Autor: Dan Simmons
Titel: Bitterkalt
Seiten: 380

Hier bestellen


Inhalt:

Privatdetektiv Joe Kurtz bläst ein eisiger Wind entgegen. Und das liegt nicht nur am bitterkalten Winter in Buffalo. ›Little Skag‹ Farino, der Juniorboss eines örtlichen Mafia-Clans, will Joe aus dem Verkehr ziehen und setzt eine Horde von mehr oder minder begabten Killern auf ihn an.
Seine attraktive Schwester Angelina verfolgt unterdessen ganz eigene Pläne mit dem Schnüffler – nicht alle sind so romantisch wie die gemeinsame Liebesnacht …


Fazit:

Joe Kurtz hatte mächtig Schiss vor dem Tag, an dem sein innerer Wachhund sich die längst überfällige Auszeit gönnte und ihm eine entscheidende Dummheit durchrutschte.

Normalerweise bin ich es bei Thrillern gewohnt, dass sich die Spannung nach und nach aufbaut. Doch hier bewegt sie sich von Anfang an auf einem hohen Niveau und steigt trotzdem noch weiter an. Gepaart mit passenden Action- und Gewaltszenen, bei denen Joe Kurtz um sein Leben kämpfen muss, ergibt sich ein packender Thriller, der mit jeder neuen Seite besser wird.

Allerdings ist es wichtig beim Lesen konzentriert zu sein, denn Dan Simmons schreibt recht anspruchsvoll, abwechselnd und überraschend. So wird die Geschichte im Wechsel aus der Sicht von Joe Kurtz und dem Gegner Hansen erzählt. Mir hat es sehr gefallen, dass der zweite Fall nahtlos an den ersten anschließt und logisch weiterentwickelt wurde. So muss man beim Lesen nicht lange überlegen, wie die Ereignisse zu den Fällen passen könnten.

Die Nebencharakter sind zwar mit vielen Klischees belastet, doch Joe Kurtz ist auch hier wieder grandios getroffen. Kompromisslos, impulsiv und beziehungsunfähig. Aber auch seine Art und Weise wie er Probleme angeht, finde ich gut. Nicht lange hin und her überlegen, sondern einfach machen, ohne auf die Konsequenzen Rücksicht zu nehmen. Aber auch seine klugen Ideen, um aussichtslosen Situationen zu meistern, gefallen mir sehr. Dabei schafft es Dan Simmons auch Joe als Charakter weiterzuentwickeln. So bekommt man in dieser Geschichte tiefe Einblicke in seine Seele und kann seine Beweggründe besser nachvollziehen.

Realitätsfanatiker sollten bei diesem Thriller jedoch etwas aufpassen. Manche Ereignisse und Situationen sind etwas fernab angesiedelt. Jedoch finde ich es nicht weiter störend, da diese dafür sorgen, dass die kriminelle und düstere Grundstimmung im Buch noch besser untermalt wird. Bitter Kalt ist für mich eine Fortsetzung, wie man sie sich nur wünschen kann und absolut lesenswert.


Kommentar:

21rLSUBT0qL._UX250_Dan Simmons wurde am 4. April 1948 im US-Bundesstaat Illinois geboren. Nach seinem College-Abschluss 1970 arbeitete er 17 Jahre lang als Grundschullehrer. Sein literarisches Talent fiel schon in seiner Studentenzeit auf. Seit 1987 lebt Simmons als freiberuflicher Schriftsteller. Der Bestsellerautor schreibt kein Buch zweimal! Science-Fiction, Horror, Fantasy, Historische Romane oder Thriller – egal in welchem Genre er veröffentlicht, Dan Simmons wird immer mit den höchsten Preisen ausgezeichnet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.