[Buchmesse] Besser spät als nie

Hey ihr Lieben,

ich weiß. Die Buchmesse ist schon eine Ewigkeit her und besonders viel habe ich auch nicht zu berichten, aber ich will euch meinen Spaß nicht vorenthalten.

Als Blogger war ich nicht unterwegs dort. Deshalb habe ich auch nicht nach euch Ausschau gehalten oder eine Erkennung getragen. So gesehen war ich Inkognito.

Das war jetzt mein drittes Mal auf der Buchmesse und die ersten beiden Male bin ich mehr verwirrt durch die Gegend gelaufen. Habe ständig irgendwelche Termine verpasst, weil ich die Stände nicht gefunden habe oder die Zeit ist viel zu schnell vergangen.

Deshalb habe ich mich an eine Bekannte gewendet, die schon seit ca. 30 Jahren dort hingeht 😀
Wir sind gezielt von einem Stand zum Nächsten. In Pausen haben wir uns den Rest angesehen. Dabei habe ich so viele Infos über die Veränderungen in den letzten Jahrzehnten zu hören bekommen, dass ich alles mit anderen Augen sehe.

Ob ich nächstes Jahr als Blogger oder als Lehrling unterwegs bin, kann ich ehrlich noch nicht sagen. Beides sind Rollen die ich super gerne einnehme.

Das war es auch schon von meinem kleinen Bericht. Natürlich bekommt ihr noch meine Ausbeute zu Gesicht:

Buchmesse Ausbeute

Tadaa. Das ist mein kleiner Schatz. Wunderschöne Taschen, lustige Postkarten, Leseproben, eine Tasse aus dem Lesezelt 😀 , ein paar Kleinigkeiten für Kinder, Rätselhefte und Schundromane sowie zwei Bücher aus der Amazon-Abteilung und einen Kalender für nächstes Jahr.

This will be the best year ever

Das erste Jahr nach dem Bachelor. Da hatte ich einfach das Gefühl, dass ich einen Kalender brauche der mich etwas motiviert. Und schaut nur wie schön er ist. Auch innen ist er wie für mich gemacht.

Kalender Innen

Links kann man die Daten eintragen und rechts ist Platz für Notizen. Für Ideen was Kurzgeschichten angeht oder Beiträge oder Einkaufszettel oder… einfach perfekt.

Hey nochmal was anderes. Ich habe so viele gesehen die eine Tasche/Tüte hatten auf der steht: Lesen macht sexy oder etwas ähnliches. Wo gab es die denn?

P.S. Von der ganzen links/rechts Sache habe ich übrigens überhaupt nichts mitbekommen. Rein gar nichts. Erst als wir auf dem Heimweg waren und ich Twitter durchgescrollt habe, ist mir das alles entgegengekommen. Irgendwie ist es beängstigend, dass so etwas passieren kann an einem Ort wo du dich gerade befindest und nichts davon mitkriegst. Was wohl noch alles passieren könnte ohne das man eine Ahnung hat was gerade passiert?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.