[Montagsfrage] Bei guten Büchern zögern?

Hey ihr Lesefreaks,

es wieder Montag und Zeit eine Frage zu beantworten.
Die letzten Montage habe ich es schon wieder etwas schleifen lassen, doch ich gelobe Besserung.
Eine kleine Info nur für euch: Ich fliege am Mittwoch nach England um mein Einladungsbrief für Hogwarts einzufordern. Wenn ich wieder da bin, werde ich euch berichten wie es gelaufen ist 😀

Kommen wir jetzt zur Montagsfrage von Buchfresserchen:

Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt lesen willst?

Klar, dauernd. Es sind meistens gehypte Bücher. Ich zögere, weil ich mir sicher bin, dass der Hype übertrieben ist und ich es bereuen werde. Das ich es unbedingt lesen möchte, liegt jedoch nicht grundsätzlich daran, dass sie gehyped werden. Mal ist es so, mal so. Doch sie haben alle gemeinsam, dass es ein großes Publikum bereits inhaliert hat oder es zumindest versucht hat.

Das letzte Buch bei dem es mir so ging war Witch Hunter, davor war es Begin Again usw.

Wie sieht das bei euch aus? Sind eure schwachen Momente auch gehypten Büchern zu verdanken oder stammen sie aus einer anderen Ecke?

Advertisements

6 Gedanken zu “[Montagsfrage] Bei guten Büchern zögern?

  1. Besonders bei meinen Lieblingsserien zögere ich manchmal, zum neuen Band zu greifen, wenn die vorhergehenden etwas enttäuschend waren. Und das, obwohl ich eigentlich dringend auf den neuesen Band warte. Das scheint tatsächlich vielen so zu gehen und das ist auch wieder beruhigend.

    In letzter Zeit haben mich gehypte Bücher eher enttäuscht und deshalb kann ich Deine Bedenken deswegen absolut nachvollziehen.

    LG Gabi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s