[Rezension] Breathe von Abbi Glines


(Bildquelle: amazon.de)

Der erste Teil einer weiteren Reihe von Abbi Glines. Lange bin ich drum herum geschlichen. Letzten Endes konnte ich nicht mehr widerstehen bzw. habe den unnötigen Kampf aufgegeben. Ob sich das gelohnt hat.

Inhalt: Sadie hätte eigentlich Sommerferien. Aber ihre Mutter hat sich schwängern lassen und kann nicht mehr arbeiten. Deshalb muss Sadie einspringen, denn das sie die einzige Einnahmequelle verlieren können sie sich nicht leisten. So übernimmt sie den Job ihrer Mutter und putzt in einer Villa am Strand.
In dieser Villa kommt über den Sommer Jax mit seinen Eltern. Jax ist ein Rockstar und es kommt dazu, dass die beiden sich begegnen und miteinander reden. Etwas das nicht passieren sollte. Doch es bringt die Steine ins Rollen. Bald verbringt sie jede Minute nach Feierabend mit ihm. Doch das Ende des Sommers kommt immer näher und ihre Liebe hat keine Chance in der Welt dort draußen zu überstehen.

Meinung: Abbi Glines. Das weckt Erwartungen. Ich habe mir unbewusst den letzten Teil der Reihe zuerst gekauft und fand ihn super. Deshalb dachte ich, probiere ich es mal mit dem ersten Band und ich muss sagen, ich bin alles andere als enttäuscht.

Es ist total Abbi. Langsame Romanze. Die sich zuckersüß aufbaut. Doch eine Sache gibt es immer die das Pärchen hindert sich vollende dem anderen zu öffnen und das sind nicht so kleine Problemchen wie in anderen Büchern. Hier handelt es sich um Realitätsprobleme. Ja, einen Rockstar als Freund zu haben… nicht gerade ein Problem mit dem viele zu kämpfen haben, aber ich hoffe ihr wisst was ich meine. Das Alltagsleben, das was ihr Leben außer der Beziehung ausmacht.

Der Mutter hätte ich gerne mal eine geballert und Sadie die Augen aufgerissen und Jax an den Haaren gezogen und dem einen Jungen aus der Küche eine Hand vorm Gesicht rumgewedellt. Und so gehört sich das. Wenn ich mir vorstelle wie ich den Charakteren irgendetwas mitteilen möchte, weil sie so blind durch die Geschichte laufen, dann weiß ich, ich werde es wieder lesen. Dann war es für mich ein voller Erfolg, weil das Buch es geschafft hat mich reinzuziehen und mich abzulenken.

Sadie ist… auf der einen Seite möchte ich schreiben naiv, aber auf der anderen Seite auch super erfahren, weil ihre Mutter der Teenager ist und sie die Rolle der Erwachsenen, schon sehr lange übernommen musste. Einigen wir uns darauf, dass sie reich an Lebenserfahrung ist, aber die Ecke der Beziehungen bisher noch nie angerührt hat.

Jax ist der Anti-Rockstar. Ihr wisst schon, es gibt das Image des bösen, unwiderstehlichen, super erfahrenen, arroganten und kantigen Rockstars. Naja Jax ist das Gegenteil. Vielleicht liegt es daran, dass er noch zu jung ist, um so gezeichnet zu sein. Jedenfalls war es eine willkommene Abwechslung die ich unheimlich genossen habe.

Abbi Glines hat es raus, wie man leichte Sommerlektüre mich wichtigem Hintergrund schreibt. Jax und Sadie sind ein Traumpärchen und der Charakter von Sadies Mutter spricht ein Thema an, dass nicht oft zum Thema kommt. Werdende Mütter die sich (extrem formuliert) auf ihrem Zustand ausruhen. Oder generell Eltern die alles ihren Kindern überlassen.

Ein gelungenes Werk, dass ich euch nahe legen möchte und das ich definitiv wieder lesen werde. Heute abend wäre noch frei dafür (die Rezi kommt reichlich spät, hab das Buch vor ca. 6 Wochen beendet 😀 ). Die beiden sind zum knuddeln putzig.

Sprache: Da ist dieses Buch auf englisch gelesen habe, möchte ich noch hinzufügen, dass es sehr leicht zu lesen ist. Die Sätze sind weder verschachtelt, noch werden Fremdwörter benutzt die man in der Schule noch nie gehört hat. Die Kapitel sind verträglichen Happen eingeteilt. Durch den Schreibstil, hat man nicht das Gefühl sich anstregen zu müssen, um etwas zu verstehen. Das erleichtert den Einstieg ind die Sprache und das Buch ungemein. Für Menschen die sich spontan entscheiden was englisches zu probieren, definitiv zu empfehlen.


Englisch
Verlag: Simon Pulse
Seitenanzahl: 354
Preis: 6,49 (eBook) 9,49 (TB)

Deutsch
Verlag: Piper Taschenbuch
Seitenanzahl: 336
Preis: 7,99 (eBook) 8,99 (TB)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.