Allein in einer Menge sein

Allein in einer Menge sein!
Habt ihr das schon gehört?
Einer hat es gesagt und plötzlich
kann es jeder fühlen.

Allein in einer Menge sein!
Physisch doch nicht möglich oder?
Leise ist es auch nicht oder?
Die Leute sehen dich und reden sogar mit dir.
Nicht wahr?

Allein in einer Menge sein!
Du spürst die Hitze der Körper,
die Luft aus ihren Lungen,
die Haut auf deiner.

Allein in einer Menge sein!
Dabei hat man das Internet dabei.
Das Handy ist ein Klingeln und Vibrieren.
Die Isolation ist eindeutig am verlieren.

Allein in einer Menge sein!
Keiner hört deine Gedanken oder Worte.
Niemand fragt danach.
Münder bewegen sich
ohne einen sinn zu ergeben.

Allein in einer Menge sein!
Die Aufmerksamkeit liegt auf einem Selbst.
Wie wirkt man auf andere?
Wen spielt man heute?

Allein in einer Menge sein!
Physisch doch nicht möglich oder?
Sollte es nicht lieber heißen:
Einsam in einer Menge?

©K.Blanz

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.