[Montagsfrage] Spontan bloggen? Oder lieber durchgeplant?

Hey, ich hoffe ihr hattet einen besseren Start in die Woche als ich.

Zurzeit mache ich eine Suppenkur (10 Tage lang, dabei sind die ersten beiden Tage Entlastungstage und die letzten beiden Aufbautage, an denen man teilweise feste Nahrung zu sich nimmt). Heute ist Tag 7 und bis heute habe ich keine Nebenwirkungen gespürt. Ich war fit, hatte Kraft, konnte mich konzentrieren, mir haben meine Süßigkeiten nicht gefehlt, nicht mal mein geliebter Käse kam mir häufig in den Sinn.
Heute morgen allerdings bin ich aufgewacht und alles war wie in Watte, Zeitlupe und irgendwie unangenehm. Mein Magen hat seltsame Geräusche gemacht und alle meine Glieder haben gezittert. Anstatt also meine Frühstückssuppe eine halbe Stunde vorzubereiten habe ich die einzelnen Zutaten nach langem kauen einfach so verspeist (getrocknete Früchte und Apfeldirektsaft). Das hat meinen Zuckerhaushalt wieder auf trab gebracht, allerdings habe ich mir noch eine extra Banane gegönnt und ein winziges Stückchen Schokolade. Ich bereue es nicht. (Wenn alles vorbei ist, gibt es dazu von mir hier auch eine kleine „Wie ist es mir ergangen? Hat es was gebracht?“ Review)

Okay kommen wir nun zur Monatagsfrage die wöchtenlich von Buchfresserchen hochgeladen wird.

montagsfrage_banner

Bloggst du eher spontan oder planst du lieber was du wann veröffentlichst?

Das kommt ganz darauf an. Wenn ich gerade mal viel Zeit habe, dann plane ich manchmal schon ein zwei Wochen im Voraus alles. Vor allem, wenn viele Rezensionen noch nicht gemacht worden sind.

Habe ich allerdings viel zu tun und komme nicht einmal zum lesen um euch etwas neues zu berichten, dann blogge ich eher spontan bzw. bemühe ich mich zumindest die Montagsfrage zu beantworten, damit in der Woche wenigstens ein Beitrag erscheint.

Zum Beipiel jetzt gehöre ich eher der Fraktion Spontanblogger an. Mit der Suppenkur, der Hausarbeit die am Ende der Woche fertig sein muss, meinem Opa und einigen anderen Dingen komme ich nicht zum planen. Trotzdem habe ich es geschafft, zwei Bücher zu lesen die noch keine Rezension von mir bekommen haben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s