Montagsfrage: Einzelband

Ein wunderschönen guten Mittag wünsche ich euch an diesem absolut umwerfenden Montag. Hört ihr den Sarkasmus? Dann versucht es nochmal und versucht nicht zu lächeln. Nicht möglich oder? Montage sind einfach unbeliebt. Daran kann sich nichts ändern.

Deshalb brauche ich was auf das ich mich freuen kann: Tadaaa die Montagsfrage von Buchfresserchen.

montagsfrage_banner

Montagsfrage: Welcher Einzelband steht bei dir aktuell als nächstes auf dem Leseplan?

Verdammt schwere Frage, weil ich nicht alles im Kopf habe was momentan aus der Bücherei noch bei mir liegt und was mein SuB beinhaltet. Schande über mich, dass ich den Beitrag hier in der Uni-Bibliothek schreibe anstatt mich auf „Sozial- und Persönlichkeitspsychologie politischen Verhaltens“ zu konzentrieren.

Momentan lese ich irgendetwas mit einem Billionaire der sich eine Escort mietet um den Fragen bei der Hochzeit seinens Bruders aus dem Weg zu gehen. Wir wissen alle wies laufen wird, aber es ist ein Einzelband und ich muss nicht nachdenken. Kennt ihr das? Wenn ihr einfach mal wieder was braucht, dass total vorhersehbar ist und man schnell auf dem Weg zur Uni/Schule/Arbeit noch seinen Fix an Wörtern braucht um zu funktionieren? Lesen ist für mich was für andere der Kaffee ist und manchmal gebe ich mich mit beschissenem Kaffee zufrieden, weil er billiger und ich weiß worauf ich mich einlasse. Desto mehr freue ich mich wieder auf den exklusiven Kaffee.

Verdammt, ich bin total vom Thema abgekommen. Der nächste Einzelband… AH *Glühbirne springt nach endlosen Versuchen endlich an* das wäre „Das Einzige was jetzt noch zählt„. Habe ich letztens gewonnen und würde es eigentlich schon längst lesen, aber dann kamen neue Bücher aus der Bib die mich abgelenkt haben und noch weiter ablenken werden.

Total erfrischend etwas in der Hand zu halten mit dem wissen, kein Cliffhanger, Happy Ever After garantiert!

Werbeanzeigen

7 Gedanken zu “Montagsfrage: Einzelband

  1. Oh ich musste so lachen beim Lesen deines Beitrags 🙂 Fühlte sich ein bisschen so an, als würde jemand meine Gedanken monologisieren, denn so sieht es manchmal auch bei mir im Kopf aus 😉 Dein Buch klingt richtig gut, mal ein ganz anderes Thema! Das merke ich mir glatt. Bei mir warten viele Einzelbände darauf gelesen zu werden – anscheinend brauche ich öfters mal einen einfachen Fix an Wörtern 😉 Als nächstes lese ich „Die Schwestern vom Eisfluss“.
    Liebe Grüße,
    Anna

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.