Der Monat ist fast rum und ich…

… habe meinen Blog schon wieder vernachlässigt.

Ist ja nicht zu fassen. Da hatte ich mich gerade wieder in die Spur gebracht und dann kamen die Klausuren immer näher. Sie kommen immer noch näher es sind noch drei Wochen, aber grrrr… ich werde verrückt.

Ich bringe euch mal kurz auf den neusten Stand in meinem Leben.

Dann hatte ich einen echt beschissenen Tag mit Ohnmacht, übergeben, Schüttelfrost und Krankenwagen (bin in der Bahn nochmal umgekippt und besorgte Mitmenschen haben ihn gerufen, sehr süß und lieb von ihnen, wäre aber nicht nötig gewsen). Den Rest der Woche konnte ich nichts essen. Die woche darauf musste ich mich wieder an feste Nahrung gewöhnen und diese Woche..? Diese Woche bin ich so verscnupft, dass ich kaum einen Ton rausbekomme oder einatmen kann.

Mein Immunsystem kann mich gerade gar nicht leiden.

Auf meiner Blog to-Do-Liste stehen dementsprechend:
– 2 Neuzugangsbeiträge– 5 Rezensionen und ein abgebrochenes Buch

Da habe ich einiges vor. Es soll bis Ende des Monats alles wieder auf dem aktuellen Stand sein.

Hoffe ihr hattet einen entspannteren Mai und habt die paar Sonnentage genossen.

Advertisements

9 Gedanken zu “Der Monat ist fast rum und ich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s