Incandescent von River Savage

Incandescent, River Savage

Tja, wieder einmal bin ich durch die Top 100 Gratis eBooks auf Englisch gegangen und auf dieses hier gestoßen. Biker meets Lehrerin. Wer bringt hier wem was bei?

Inhalt: Kadence ist die Lehrerin von vielen. Doch nur ein Papa kann sie so aus der Bahn werfen wie Nix. Er sieht unglaublich gut aus und sagt gerade heraus was er denkt. Ohne Filter. Aus ihrer Vergangenheit hat sie jedoch gelernt und hält sich deshalb lieber fern von ihm. Außerdem kann sie doch nichts mit einem Daddy anfangen dessen Schüler sie unterrichtet oder? Die Anziehungskraft lässt nicht nach und sie entscheidet sich für einen One-Night-Stand mit ihm. Nur er sieht das ein wenig anders und was Nix will bekommt er auch…

Meinung: Noch nie habe ich über einen so goldigen, absolut liebenswerten Sohn gelesen wie hier. Man will ihn einfach nur in den Arm nehmen und ganz lieb knuddeln, ihm in die Wange beißen und alle seine Wünsche erfüllen. So erging es zumindest mir.

Nix ist tatsächlich so gerade heraus wie es die Leseprobe gezeigt hat. Sehr oft wirft er mit Wörtern wie „Cock“, „Pussy“, „Fuck“, „Fingerfuck“etc. um sich und das auch wenn andere dabei sind. Das ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber bei Biker Geschichten nicht ungewöhnlich.

Sonst ist er überhaupt nicht wie man sich einen Biker vorstellt. Er ist weder unhöflich zu anderen, noch schreit er herum oder bringt Leute um die Ecke. Er ist ganz normal, naja mit einem butterweichen Kern. Super fürsorglich kümmert er sich um seinen Sohn und macht sich ständig Vorwürfe, wenn etwas mit der bescheuerten Mutter nicht klappt. Allein wegen der Vater-Sohn-Beziehung hätte ich mir das Buch zugelegt, die Liebesgeschichte ist nur ein süßes Extra.

Kadence ist die typische Heldin. Beschwerliche Vergangenheit, stärker hervorgegangen, trotzdem manchmal schwach, verliebt sich in einen ähnlichen Typen der sie verletzt hat und ist trotz allem was ihr passiert ist immer noch naiv. Bis zum Showdown am Ende des Buches. Sehr stereotypisch für die Bücher, aber ich weiß auf was ich mich einlasse, deshalb darf ich mich auch nicht beschweren.

Super finde ich auch, dass man die anderen Biker zu Gesicht bekommt. Nicht ganz so ausführlich wie ich das gerne hätte, aber besser als nichts.

Für ein eBook das ich nicht zahlen musste, muss ich sagen, ich hätte auch was dafür gezahlt. Das ist es echt wert. Wundervolle Charaktere und schöne ausgearbeitete Beziehungen, die mit Problemen konfrontiert werden, die man ihnen sogar abkauft.

Sprache: Da waren keine Fremdworte die mich aus der Bahn geworfen haben. Allerdings haben wir es hier mit einem ziemlich schmutzigen Mund zu tun. Es wird kein blatt vor den Mund genommen und es wird nicht von Liebe machen sondern von Ficken geredet (ich kann das Wort echt nicht leiden). Wem das nichts ausmacht, hat keinen Grund es nicht einmal zu versuchen.


Seitenanzahl: 301
Preis: 0,00
Knight Rebels MC, Book 1

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.