The Wall of Winnipeg and Me von Mariana Zapata

The Wall of Winnipeg, Mariana Zapata

Ich konnte nicht widerstehen. Eigentlich wollte ich diesen Monat nichts mehr kaufen. Tja, meine Enthaltsamkeit hat nicht lange angedauert. Aber ich bin so froh, dass ich es gemacht habe. Das hätte ich mir nicht entgehen lassen wollen.

Inhalt: Vanessa arbeitet seit zwei Jahren für Aiden, einen Football Star. Sie wascht seine Sachen, putzt sein Haus und kocht für ihn speziell nach seinem Ernährungsplan. Nicht einmal in dieser Zeit hat sie ein Danke gehört, mehr als zwei sätze hintereinander mit ihm gewechselt oder Anerkennung bekommen. Genug ist genug. Sie kündigt.
Damit ist sie Aiden nicht lange los. Einen Monat später steht er vor ihrer Tür und lässt nicht locker. Er möchte sie wieder einstellen, aber sie will nicht. Da kommt er auf die wahnwitzige Idee sie könnten heiraten. Damit er für immer in Amerika bleiben kann.

Meinung: Das ist eine der langsamsten Liebesgeschichten die ich jemals gelesen habe. Einer der süßesten Romanzen die mir je unter die Brille gekomme ist. Eine der intensivsten Pärchen die mir ein Lächeln auf die Lippen gezaubert haben.

Zuerst einmal habe ich etwas anderes erwartet. Weder in der Inhaltsangabe noch in der Leseprobe war die Rede von seinem auslaufendem Visum. Deshalb erwähne ich es jetzt: Aiden muss in einem Jahr wieder nach Kanada, weil er mit seinen 30 Jahren zu den Alten auf dem Spielfeld gehört wird er bald pensioniert und hat damit keine Aufenthaltsgenehmigung mehr. Aber er will nicht zurück und fragt kurzerhand seine ehemalige Angestellte, ob sie ihm 5 Jahre ihres Lebens schenkt. Dafür bekommt sie ein Haus und getilgte Schulden.

Zweite Warnung: Mehr als ein paar Umarmungen, Blicke und Küsse werdet ihr hier nicht finden. Doch jeder einzelne Moment zwischen den beiden ist wie aus einer Schnulze. Aiden lebt in seiner eigenen Welt und nimmt Vanessa am Anfang gar nicht wahr. Er merkt nicht mal, dass sie weiblich ist. So langsam kommen sich die beiden näher. Als ob niemand von den Beiden schon Erfahrung hätte, tnzeln sie umeinander. Es ist so putzig zu lesen.

Leider kann man nicht in den Kopf von Aiden sehen, dass hat mich mehr als einmal fast in den Wahnsinn getrieben, doch die Beschreibungen seiner Gesichtsausdrücke haben meist preisgegeben an was er gedacht hat.

Es hat allerdings etwas gedauert bis ich Aiden wirklich wirklich mochte. Seine Antwort auf seine Umgebung war immer minimal. Wenn man glück hatte, hat er von seinem Essen aufgeschaut. So unhöflich. Später erfährt man jedoch, weshalb er so drauf ist. Oh apropos, er ist gefühlt immer am Essen. Bei seiner Größe und Statur brauch er das wahrscheinlich, aber allein von seinem Mittagessen wird eine ganze vierköpfige Familie satt. Wenn ich so jemandem mal begegne werde ich das so feiern. Endlich mal einer der mehr futtert als ich 😀

Vanessa ist ein viel zu gutmütiger Mensch, aber ihre Ausdauer hat sich gelohnt denn hinter der Mauer von Winnioeg steckt ein fantastischer Mann. Sie hat sich die Zeit genommen dahinter zu blicken. Ihr Glück.

Bei den Spielen ist man auch dabei. Vanessa sitzt entweder unten direkt am feld und schreit sich die Seele aus dem Leib oder befindet sich in der Familienlounge zwischen den ganzen Tussis die mit ihrem Männern angeben.

Dieses eBook hat Flair. Eine einzigartige Stimmung die ich noch nie gespürt habe. Ich konnte nicht aufhören zu lesen. Die Beiden haben mich mit in ihren Bann gezogen. Ich kann es euch nur ans Herz legen. Es ist eine willkommene Abwechslung zwischen den ganzen Christian Greys und wie sie alle heißen. Und das Englisch sollte auch keine Probleme machen. Zumindest ist mir nichts über den Weg gelaufen bei dem ich mir erschließen musste was es bedeutet.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s