The Girl of Fire and Thorns von Rae Carson

The Girl of Fire and Thorns Feuerprobe

Man hat mir das Buch vorgeschlagen, weil ich mir For Darkness shows the Stars (ist noch auf dem Weg zu mir) angesehen habe. Weil ich sowieso gerade im Kaufrausch war hab ich es gleich mitgekauft. Zu deutsch „Die Feuerkrone“.

Inhalt: Elisa ist die Erwählte. Alle 100 Jahre wird ein Baby erwählt. Gekennzeichnet wird diese durch den „Godstone“ in ihrem Bauchnabel. Mit 16 wird sie an einen König verheiratet der sie nicht wertschätzt. Es steht ein Krieg bevor und der König kann keine Entscheidungen treffen, weil er Angst hat. Selbst noch ganz jung ist er geprägt von Bildern aus einem Krieg der beendet wurde, doch er scheint wieder aufzuleben.
Im Palast wird ihre Identität geheim gehalten. Niemand weiß, dass sie mit dem König verheiratet ist oder das sie den „Godstone“ trägt. Doch jemand erfährt es und schon in den darauffolgenden Tagen wird sie verschleppt. Mitten in die Wüste. Zu Menschen die den Krieg jetzt schon zu spüren bekommen und wissen das der König nichts tun wird um sie zu retten, weil sie so schlecht erreichbar sind. Der Wettlauf gegen die Zeit beginnt…

Meinung: In den ersten Kapiteln war ich mir etwas unsicher. Elias ist moppeliger als die feine Gesellschaft es für richtig empfindet und wird ausgeschlossen. Ihre Gouvernante (im Buch „Nurse“) war mir unsympathisch und die Geheimniskrämerei ging mir echt auf den Keks.

Oh, der Band ist übrigens in drei Bücher unterteilt. Der erste Teil findet im Palast statt, der zweite in der Wüste und den Rückweg und der dritte stellt den Höhepunkt dar.

Dann endlich kam Wind in die Geschichte. Sie hat sich weggeschlichen Charakter gezeigt und ist vor allen Dingen an ihren Aufgaben gewachsen. Das ist mir mit jedem weiteren Kapitel aufgefallen wie sie sich entwickelt hat. Wie sie erwachsen geworden ist. Und es ist klar geworden das Eltern die ihre Kinder super behütet aufwachsen lassen im Geist nicht so weit sind wie Kinder die ihre eigenen Fehler machen dürfen.

Den König konnte ich nicht leiden, weil er mir zu glatt war, zu schwach um in einer solchen Position zu stehen. So ging es mir auch mit anderen Charakteren, einige waren zu wenig beschrieben um sich ein Bld von ihnen zu machen, dafür war die Geschichte sehr spannend.

Ich habe genau wie Elisa einen Weg gesucht den Krieg zu verhindern. Ihr Lösungsvorschlag ist trickreich und sehr einfallsreich. Die Entscheidungen die sie trifft und die Beziehungen die sie aufbaut verändern sich zusammen mit ihr. Ein paar Mal sind echt schreckliche Sachen passiert, aber ich konnte nicht einmal traurig sein, weil ich so geschockt war. Damit hätte ich niemals gerechnet. Ich habe es am Anfang gar nicht geglaubt. Habe gedacht die verarschen mich, da kommt bestimmt gleich eine Aufklärung, aber nichts da.

Das Ende ist tatsächlich ein Ende, ich habe nicht das verlangen sofort den zweiten Band zu lesen. Doch einige Fragen bleiben offen.

Ich kann es nur weiterempfehlen ob auf deutsch oder englisch. Es hat eine breite Spanne an Charakteren die einem das Herz erwärmen und einen zur Weißglut treiben. Der Inhalt ist spannend und neu. Mir hat es sehr gut gefallen und mit Sicherheit landet der zweite Teil auch irgendwann in meinen Händen.

Sprache: Die Welt ist anders als die unsere. Die Völker haben seltsame Namen, aber immer gekennzeichnet, man kann sie also nicht als etwas anderes missverstehen. Der „Godstone“ wird ausreichend beschrieben. Die Prohezeihung war etwas verwirrend. Was ein Glück, dass der Priester sie noch einmal in eigenen Worten wiederholt hat. Sonst bin ich über keine Hindernisse gestoßen.


Seitenanzahl: 448
Preis: amazon 8,55
thalia     8,60
Das erste Buch von drei.
Durchschnittliche Bewertung von gut bis sehr gut (amazon, goodreads)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s