This shattered world von Amie Kaufmann et al.

20151209_183249.jpg

Das ist der zweite Teil von These Broken Stars (das übrigens im Mai endlich auch auf deutsch erhältlich sein wird). Behandelt jedoch ein anderes Pärchen mit dem gleichen Gegner.

Inhalt: Die Menschheit wohnt schon lange nicht mehr nur auf der Erde. Sie besiedeln viele Planeten. Planeten die nicht für Menschen geeignet sind durchlaufen das sogenannte „Terraforming“. In dieser Phase befindet sich Avon. Dort begegnen sich Jubilee und Flynn.
Jubilee Chase ist Captain ihrer Einheit. Man sagt ihr nach sie führt Befehle ohne mit der Wimper zu zucken aus. Sie hat kein Herz und bringt Kinder um.
Flynn Cormac lebt versteckt vor den Truppen zusammen mit den ansässigen Familien die sich nicht der Regierung beugen.
Doch etwas stimmt nicht mit diesem Planeten. Die Soldaten verfallen Monate nach der Stationierung der „Furry“. Ihre Pupillen werden schwarz und sie töten jeden in ihrer Nähe, ob Feind, Freund oder die eigene Familie. Danach können sie sich an nichts mehr erinnern. Die einzige Person die ihr noch nicht verfallen ist, ist Jubilee und sie lebt schon seit 2 Jahren dort.

Meinung: Fantastisch! Beim ersten Band ging mir die Protagonistin auf die Nerven, aber der Inhalt hat mich überzeugt und dieser Teil war… fantastisch.

Zwischen jeden Kapitel gibt es eine halbe Seite die nicht in die Geschichte gehört. Es sind Einblicke in Vergangenheit von Jubilee. Die Verbindung zu ihrem jetztigen Problem ist mir lange unbekannt geblieben und hat die Neugier angestachelt. Als es mir dann endlich klar geworden ist, wurden einige Fragen beantwortet, aber neue aufgeworfen. Das ist wirklich perfekt geplant gewesen.

Jubilee hat ihren Grund warum sie für die Regierung kämpft und kann es nicht fassen, dass sich eine Firma einen Vorteil verschaffen will und Experimente durchführt. Die Leute die den ersten Teil kennen wissen wen ich damit meine.

Die Beziehung zwischen den beiden hat sich schnell aufgebaut. Schon bei Seite 40 hatte Flynn Gefühle entwickelt, aber weil alles so rasch passiert und auf eine Überraschung die nächste folgt kommt einem eine Stunde wie ein paar Tage vor.

Flynn hat keinen Grund Jubilee zu vertrauen. Schließlich sind es ihre Leute die seine abschlachten und trotzdem strahlt sie etwas aus das vertrauen in ihm weckt. Er ist eine so große Persönlichkeit. Hat ein so großes Herz und lässt sich gerne eines besseren belehren. Es war so angenehm aus seiner Perspektive zu lesen. Seine Gefühle liegen direkt an der Oberfläche und seine Gedankengänge sind gerade heraus und leicht zu verfolgen.

Jubilee ist nicht so leicht zu überzeugen das ihre Seite etwas falsch machen könnte. Ihre Denkstrukturen sind etwas festgefahren, aber der hübsche Flynn hat gute Argumente auf die sie keine Antwort kennt und gemeinsam suchen sie genau diese.

Außerdem treffen wir auch auf die Helden des ersten Teils. Sie versuchen zu helfen wo sie können. Das fand ich sehr gut gemacht, weil man so sehen kann wie die Beziehung der beiden heute ausieht.

Ich hatte Herzklopfen, habe geseufzt und die Luft angehalten. Ich habe geweint und wollte schreien. Ich hatte Mitleid und wollte ein paar Leute so richtig windelweich prügeln. Ich konnte nicht aufhören zu lesen. Ich war wie gefesselt.

Ich will es euch ans Herz legen. Ihr werdet mit allem bedient was ihr euch vorstellen könnt und noch so vielem mehr.

Sprache: Auf englisch absolut nicht für Einsteiger gedacht. Die Sprache ist schwer zu verstehen mit vielen Wörtern die auch ich nicht kannte. Wer allerdings den ersten Teil auf englisch gelesen hat, hat mit dem zweiten kein Problem.


Preis: 9,30 Euro
Seitenanzahl: 416 Seiten
Es liegen zu wenige Rezis vor um eine Aussage darüber zu machen, für mich war der zweite Teil allerdings besser als das erste Buch.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.