The Baller von Vi Keeland

screenshot_2016-01-29-13-08-35.png

Eine Football-Romanze, die die Charts im Sturm erobert hat. Ich wollte einfach mal wieder einen arroganten Sportler fallen sehen. Und zwar hart. Da hat man meistens immer was zum schmunzeln.

Inhalt: Brody Easton ist Footballspieler. Ein ziemlich arroganter noch dazu. In der Umkleidekabine werden die Journalisten eingelassen. Delilah ist eine von ihnen. Bei ihrem ersten Interview mit ihm lässt er prompt sein Handtuch fallen. Splitterfasernackt bringt er sie mit mehr als nur seinen Antworten aus dem Konzept.
Seit diesem Moment begegnen sie sich immer wieder und sie werden immer brenzliger, bis es kommt wie es kommen muss. Die Vergangenheit meldet sich.

Meinung: Beide Charaktere haben eine Vergangenheit. Klar, die hat jeder, doch bei beiden sieht sie ähnlich aus. Das fand ich super angenehm, denn als sie sich endlich entschlossen haben reinen Tisch zu machen verstehen sie einander. Da gibt es keinen unnötigen Streit. Keine unverständlichen Ausraster. Eine willkommene Abwechslung zu dem was einem immer häufiger begegnet.

Delilah hat klare Vorstellungen was Beziehungen betrifft. Was mich sehr gefreut hat ist, dass sie bei ihren Prinzipien geblieben ist und sich von dem tollen Sex nicht hat klein kriegen lassen. Ein Charakter der sich gegen das andere Geschlecht durchsetzt.

Brody ist äußerlich zwar ein Macho, aber er hat schon viel mitgemacht und lässt nichts mehr an sich heran. Es ging, meiner Meinung nach, etwas zu schnell mit den beiden. Plötzlich wird wild geknutscht, dabei haben sie keine Ahnung vom Leben des anderen. Das war etwas befremdlich und ich war schon fast etwas enttäuscht, wäre Delilah nicht auf den gleichen Gedanken gekommen.

Leider muss ich gestehen, dass ich insgesamt nicht ganz so überzeugt war. Das liegt mehr daran, dass ich in letzter Zeit zu viel Schnulzen hatte und den Hebel anziehen sollte. Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass mir die Charaktere und deren Hintergründe gut gefallen haben. Sie sind gut ausgearbeitet und glaubhaft. Sie fallen nicht aus ihren Rollen oder hintergehen ihren Glauben.

Der Sport wird nicht zu sehr vertieft. Es werden Spiele im Schnelldurchlauf durchgezogen und die Interviwes sind allgemein gehalten. Was für mich extrem von Vorteil ist, weil ich von Football, ehrlich gesagt, absolut keine Ahnung habe.

Etwas schade war allerdings, dass man die anderen Spieler nicht kennengelernt hat. Gerne hätte ich die Gruppendynamik des Teams erlebt. Delilah hat selten einmal im Büro gesessen und dann meistens auch nur um mit ihrer Freundin ein Pläuschen zu halten. Die Geschichte hat sich wirklich nur auf die beiden konzentriert.

Alles in allem ist es eine Romanze die auf den ersten Blick nach einem lustigen Abenteuer aussieht, sich jedoch als ziemlich ernst und erwachsen entpuppt. Nichts für Leute die nach einer leichten Lektüre suchen. Die Beziehung entwickelt sich relativ schnell und der Blick ist konzentriert auf die beiden gerichtet.
Ich werde es jetzt nicht jedem versuchen anzudrehen, aber wer auf die obigen genannten Punkte steht wird sich das hier nicht entgehen lassen wollen.

Sprache: Es wird kaum Fachjargon benutzt. Hier und da mal ein Spielzug während eines Interviews, dort mal eine Sitzung bei der Presse mit Angebern. Nichts was man nicht meistern könnte. Das meiste lässt sich erschließen und der angenehme Schreibstil unterstützt das. Die Sätze sind kurz und prägnant. Schwierige Wörter werden meistens vermieden.
Wir wechseln die Sicht zwischen Brody und Delilah und später auch noch seiner Ex. Man bekommt das volle Rundum-Paket. Keine Fragen bleiben offen.


Seitenanzahl: 271 Seiten
Preis: 3,66 Euro
Bisher gibt es nur wenige Rezensionen dazu, doch diese sind euphorisch.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.