Verspätete Nikolausgrüße

Ich hoffe ihr hattet ein entspanntes zweites Adventswochenende.

Plätzchen sind für mich Standard zu dieser Zeit und jetzt habe ich sie das erste mal gebacken dieses Jahr (wird nicht das letzte Mal bleiben).

Jeder hat da so sein Rezept. Wenn ich hier und da mal Frage in welchen Mengen sie die Zutaten verwenden, ist das von Person zu Person unterschiedlich (bei gleicher Plätzchenanzahl).
Also habe ich mir gedacht bringe ich euch mal meine Mischung/Anleitung bei. Das ich natürlich nicht selbst erfunden habe, sondern aus dem Lieblingsweihnachtsplätzchen GU Küchenratgeber teilweise übernommen habe (Lasse ein, zwei Zutaten weg).

Liste:
200g Butter
100g Zucker
300g Mehl
1 Ei

Ist einfach zu merken, finde ich. Dann wie gewohnt alles auf einen Haufen und kneten.

20151207_105922.jpg Ich mache das immer in einer Schüssel, da wird alles schneller wieder sauber. Viele machen das auf einer Arbeitsfläche.


20151207_110820.jpg  Nach 5 Minuten habe ich dann meinen Teig.

screenshot_2015-12-07-11-10-51.png Eingewickelt in Alufolie (oder Frischhaltefolie) kommt er für eine Stunde in den Kühlschrank.

20151207_124743.jpg Danach Förmchen aussuchen und ausstechen. Mehl auf Nudelholz streuen nicht vergessen, auch auf die Arbeitsfläche kommt welcher.

20151207_123905.jpg Auf ein Blech ausgelegt mit Backpapier legen und bei 180Grad 15 bis 20 Minuten backen lassen (unser Ofen brauch länger als andere, normalerweise sollte das Backen nur 10 bis 12 Minuten dauern, bei Ober-/ Unterhitze).

20151207_144526.jpg Verzieren und ordentlich naschen!!!

Werbeanzeigen

2 Gedanken zu “Verspätete Nikolausgrüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.