49. Fakt ist…

Taschenbücher haben für mich nur Vorteile gegenüber Hardcovern.

Taschenbücher sind leichter, besser zu verstauen und beweglicher.
Sie sind auch billiger und sind für mich zumindest ästhetischer.

Was haltet ihr von Hardcovern? Mögt ihr sie? Zieht ihr sie den Taschenbüchern vor? Was reizt euch an ihnen?
Lasst es mich doch wissen. Freue mich auf eure Kommentare.

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu “49. Fakt ist…

  1. Manchmal wird sich beim Cover von Hardcover aber mehr Mühe gegeben oder sie sind einfach allgemein schöner, das ist aber auch der Einzige Vorteil muss ich gestehen, sonst gebe ich dir vollkommen recht ^^

    Gefällt 1 Person

  2. Da ich unglaublich viel lese, haben Taschenbücher natürlich das Plus beim Kostenfaktor, denn sie sind ja günstiger. Und auch leichter. Allerdings gibt es auch Bücher, da habe ich die ersten Ausgaben als Hardcover und dann müssen die weiteren es auch sein, damit es harmonisch im Regal aussieht und zusammenpasst. Aber generell ziehe ich Taschenbücher den Hardcovern vor.

    Gefällt 1 Person

    • Ja genau, das höre ich auch sehr häufig. Das Leute die in einem Format angefangen haben, die Reihe auch mit diesem beenden. Ich gebe zu, ich besitze auch ein paar Hardcover, weil ich bei manchem Büchern nicht so lange warten konnte. Allerdings bin ich nicht bei den Hardcovern geblieben, sondern habe die restlichen Teile dann später in TB Form gekauft. Aber es sieht auf jeden Fall besser im Regal aus, wenn man bei einer Form bleibt.
      LG Kaddes

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.