Ein Meer…

Ein Meer aus weinendem Lachen
der Moment voller lachender Tränen.

Man kann es nicht sehen,
nicht erahnen,
es wartet,
zu überraschen.

Werden wir damit leben können?
Bringt er uns Schmerz?
Wird es uns gnadenlos verwöhnen?

Wir wissen es nicht,
nur eins ist klar,
Schicksal hat seinen eigenen Lauf.

©K.Blanz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.