Fegefeuer von Karina Cooper

wpid-20150815_165241.jpg

Dark Mission Fegefeuer in spielt in einer Welt die wir so nicht kennen. Jessica ist eine Hexe und Silas ein Jäger. Sie hassen sich und doch müssen sie zusammenarbeiten.

Inhalt: Jess hat ihren Bruder Caleb vor zwei Jahren das letzte Mal gesehen. Er ist abgehauen, doch nicht ohne ihr eine Prophezeiung dazulassen. Den er ist ein Seher. In dieser Vision hat er den Tod gesehen.
Silas wurde ein neuer Auftrag gegeben. Er muss Jess versuchen zu „überzeugen“ das sie dabei kooperiert ihren Bruder zu finden. In den letzten Wochen wurden mehrere Tote gefunden, die für ein Ritual hingerichtet wurden und man weiß durch DNA-Hinweise das es Caleb war. Beide wissen ganz genau, dass wenn ihr Bruder gefunden wird, er nicht mehr lange atmen wird.
Den Silas gehört der Mission an. Einer Organisation die alle Hexen auslöscht. Nur gut das er keine Ahnung hat das Jess auch eine von ihnen ist.

Aus der Angst um ihren Bruder und der Angst entdeckt und umgebracht zu werden, wird bald unbändige Wut die nicht lange braucht um in Verzweiflung und später in Hoffnung umzuschlagen.
Plötzlich kommen da auch noch Gefühle für ihren Jäger auf die sie nicht unterdrücken kann.

DIe Lage spitzt sich zu und die Wahrheit kann nicht mehr lange verheimlicht werden.

Meinung: Ich habe seeehr lange gebraucht um reinzukommen. Ungefähr 150 bis 200 Seiten. Kurz gesagt, hat es die erste Hälfte gedauert bis ich mich zurechtgefunden habe und das Buch nicht mehr beiseite legen konnte.
Die Städte sind nicht so wie wir sie kennen. Nein, es gibt einen Graben um die Stadt und eine Unterstadt, die wie der Name schon sagt unter dem Trümern von Ruinen liegt. Es gibt eine Oberstadt, in der die Häuser noch vollständig erhalten sind und nur die Leute mit Macht und Geld wohnen. Dann ist da noch das Mittelding, in dem der Rest haust. Achja und unter der Erde sind meistens die Hexenzirkel, weil sie in diese Viertel sowieso nur Verrückte hintrauen.
Vielleicht habe ich da gerade eine Seite übersprungen, das kann gut sein, aber ich habe nicht gelesen was mit der Stadt passiert ist.

Jetzt aber malb zu den Charakteren.
Die Beziehung zwischen Jess und Silas entwickelt sich erst nachdem sie es mitten in einer Gasse getrieben haben, beide noch vom Blut einer Leiche verschmiert. Das war einfach nur eklig.
Zu diesem Zeitpunkt haben sich die beiden nicht einmal gemocht oder einander vertraut. Es war ein wenig bizarr, aber das gehört irgendwie dazu. Denn das ganze Buch war so verdammt düster und bizarr. Nicht ein einziges Mal habe ich mir vergestellt das an diesem Ort die Sonne scheint. Für mich hat es dort dauerhaft geregnet oder gestürmt. Dunkle fast schwarze Wolken am Himmel.
Mit jeder weiteren Seite ist die Beziehung zwischen den beiden „normaler“ geworden. Sie hatte ein paar nettere Gespräche und sind sich so auch emotional näher gekommen.

Jess hat nicht eine einzige Sekunde geglaubt das ihr Bruder die Frauen umgebracht hat und hat geplant ihren Bruder, sobald sie ihn gefunden haben, zu retten. Doch das rückt eine Zeit lang in den Hintergrund um der Romanze ein wenig Spielraum zu geben.
Silas hat noch nie etwas anderes getan als Hexen zur Strecke zu bringen. Für ihn sind die alle abgrundtief böse und Babys die mit Hexerei diagnostiziert werden können, können unbedacht getötet werden.

Es prallen so unterschiedliche Elemente aufeinander die sich zuerst bekämpfen wie Feuer und Wasser, bis sie später eine harmonsiche Beziheung eingehen.

Ich würde es nicht ganz oben auf meine Bücherliste setzen oder den vollen Preis zahlen. Wenn man mal einen Gutschein hat und verzweifelt nach etwas neuem sucht würde ich darauf zeigen oder ihr ein Mängelexemplar in die Hände bekommt… sonst wohl eher weniger.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.