Der Todsündentag! (Muhaha)

Ich wurde von Iris World Of Books für diesen Beitrag markiert. Hier kommt ihr zu ihrem Beitrag darüber. Schaut doch auch mal bei ihr vorbei.

 

Das erst Thema ist HABGIER

Welches war dein günstigstes Buch?

Mh, da gibt es gleich mehrere. Das heißt sie habe alle 1 Euro gekostet. Zum einen sind das drei Bücher von Stephen King gewesen (Sprengstoff, Christine und…noch irgendetwas). Dann war da noch eins, dass ich NIE gelesen habe und wahrscheinlich niemals lesen werde. Glaube das hieß: Song about you.

Welches war dein teuerstes Buch?

Mh, spontan würde ich jetzt mal auf den Atlas tippen, denn man für die Schule gebraucht hat. Aber das werte ich jetzt mal nicht als ein klassische Buch.
Dann wären DIE TEUERSTEN, ja richtig es sind wieder mehrere, alle meine Hardcover für 19,95.
Panem (Band 2&3), Die Auserwählte, die Flucht, Harry Potter (5-7) und Zartbitter. Vielleicht habe ich jetzt das eine oder andere vergessen, doch das sind die die ich am häufigsten lese.

Das nächste wäre ZORN

Für welches Buch empfindest du Liebe und Hass zugleich?

Moment, da muss ich kurz zu meinem Bücherregal laufen…
So das wäre „Das Flüstern der Nacht“ von Peter Brett. Einmal liebe ich den Schreibstil, die Geschichte, die Charaktere und auf der anderen Seite verabscheue ich die Beziehung die der Hauptcharakter aufbaut. Ich liebe eigentlich Liebesbeziehungen. Das hier ist die einzige die mir dermaßen auf die Eierstöcke ging, dass ich ehrlich gesagt das letzte Kapitel nie gelsen habe.

Welches Buch war am Schwierigskten zu bekommen?

Das ist ausnahmsweise mal nicht schwer. „Trau keinem Playboy“ von Nora Roberts, hatte ich zuerst in der Bibliothek entdeckt und danach im Buchhandle nachgefragt. Doch das genannte Buch war nicht mehr verfügbar, also musste ich jemanden finden der es mir verkauft… hat eine Weile gedauert.

Kommen wir zur VÖLLEREI

Welches Buch macht dich hungrig?

Ebenfalls ein Buch von Nora Roberts, „Ein Mann für alle Sinne“. Der Kerl ist Sternekoch und sie hat bisher nur von Fertiggerichten und TK gelebt. Der kocht mt einer solcher Leidenschaft da kann einem nur das Wasser im Mund zusammen laufen.

Jetzt kommt die TRÄGHEIT

Welches Buch ignorierst du zu lesen, weil du zu faul bist?

Ich bin zu faul „Necroscope“ von Brian Lumely. Die ersten dreimal wo ich es versucht habe bin ich, gelinde gesagt, nach dem ersten Kapitel eingeschlafen. Ob das nun daran lag, das ich einfach nur jedes Mal müde war oder es mich wirklich gelangweilt hat, kann ich nicht sagen. Fakt ist, jetzt bin ich zu faul noch mal anzufangen.

Welches Buch hat dein Leben beeinflusst?

Von Jeanine Krock „Flügelschlag“. Das Buch ist nicht sonderlich einprägsam oder etwas besonderes. Ich habe es auch nur einmal gelesen, doch für mich hat es eine besondere Bedeutung.
(Man kann sich nicht darauf verlassen, das andere einem aus dem Loch helfen. Man muss lernen selbst stark zu sein. Wenn du das geschafft hast, weißt du, das du alles kannst.)

Die WOLLUST

Welches Buch hat den attraktivsten Helden?

Ganz klar und unbestreitbar Curran aus der Stadt der Finsternis-Reihe. Sie wurde von dem EEhepärchen Ilona Andrews erschaffen.
Er hat schulterlange blonde Haare, ein verwildertes aussehen und einen Charakter der mich jedes mal schmelzen lässt, obwohl er knallhart ist.

Hochmut kommt vor dem Fall

Welches Buch gibt dir das Gefühl belesener zu sein als deine Mitmenschen?

Jedes Buch? Mein Umfeld liest so gut wie gar nicht. Belesener komme ich mir nur vor, wenn andere plötzlich sagen: „Hattest du gestern nicht noch ein anderes Buch in der Hand? Ich sehe dich nie zweimal mit dem gleichen Buch in der Hand.“

Neid

Welches Buch würdest du gerne geschenkt bekommen?

Ich in für alles und ALLES offen!! Ich freue mich über jedes einzelne Buch!
Doch momentan steht auf meiner Wunschliste ganz weit oben „Fangirl“ von Rainbow Rowell. Nur ganz grob weiß ich um was es sich dreht. Es ist erstens das Cover, und zweitens die vielen positiven Rezensionen die ich gelesen habe, die mich so neugierig machen.

 

Hoffentlich kennt ihr das eine oder andere Buch auch 😀 .
Für einen weiteren informativen Todsünden-Tag nominiere ich…. Aequitas et Veritas. Viel Spaß beim beantworten.

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Der Todsündentag! (Muhaha)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s