Die graue Maus (1)

Die graue Maus,
fällt nicht auf,
hält sich raus,
kommt nicht aus sich heraus.

Kann sich nicht regen,
fühlt sich unterlegen,
bleibt im Hintergrund,
sieht nichts bunt.

Nur eines regiert,
die Angst zu versagen,
Aufmerksamkeit zu erlangen,
dann darum zu bangen,
wieder in Vergessenheit zu gelangen.

Die graue Maus,
ihr Leben ein Graus.

©K. Blanz

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s