10.Fakt ist…

Weibliche Schaufensterpuppen hatten in den 20er Jahren 10cm mehr Hüftumfang als heute. (Neon unnützes Wissen)

WOW!
Das ist ein Unterschied der heute zwischen schlank und dick entscheidet. Obwohl heute wieder kurvige Frauen in Mode kommen. Besser gesagt, der Trend in die Magersucht wird immer extremer und die dazugehörige Gegenbewegung sind die Plus-Size-Models.
Denkt ihr, dass das nur eine Trotz-Bewegung ist, die nicht lange standhält? Oder hat das ganze eine Zukunft?

Advertisements

Ein Gedanke zu “10.Fakt ist…

  1. Ich fände es schön, wenn diese Bewegung nicht aussterben würde. Schlanke Models sind zwar schön anzusehen, aber viele sind einfach zu schlank. Und normale bzw. kurvige Frauen finde ich sowieso viel hübscher, man denke nur an Marilyn Monroe! 🙂

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s